Das neue Album «Mosaik» befindet sich in den Charts
auf Platz 1

DEUTSCHER SCHLAGER SPECIAL – «Hossa Hossa», der heutige Tag ist gerettet; endlich wieder mal DEUTSCHER SCHLAGER in der «MusicBox»… und wenn der mega erfolgreiche Interpret erst noch ANDREA BERG heisst, dann sowieso! Mit unzähligen Mosaik-Steinchen hat der sympathische, millionenschwere Schlagerstar (53) aus dem deutschen Krefeld ihre brandneuen Nummern zurecht gezimmert und insgesamt 15 hörenswerte Tracks aus dem Zylinderhut gezaubert. Auf ihrem 17. Studio-Longplayer «MOSAIK» (SonyMusic) werden Schrammen, Narben, Enttäuschungen sowie Stolpersteine plötzlich zu funkelnden Diamanten – und aus dem «Scherbenmeer» wurde ein wunderschönes Mosaik zusammengebaut! Nach einer turbulenten Zeit im zwischenmenschlichen Bereich hat ANDREA BERG, geboren am 28. Januar 1966 als Andrea Zellen, ihr Gleichgewicht gottseidank gefunden – Körper, Geist und Seele befinden sich wieder in der Balance. Der aktuellste Silberling «MOSAIK» behauptet sich ausserdem schon seit längerer Zeit auf PLATZ 1 der Hitparaden-Charts in Deutschland, Österreich und der SCHWEIZ, was im heutigen Zeitalter keine Selbstverständlichkeit bedeutet! Und überall, wo es ein paar Euro oder Schweizer Fränkli zu verdienen gibt, sind die beiden Musiker Dieter Bohlen und DJ-Bobo nicht in weiter Ferne… obwohl der ambivalente Bohlen auf fiese und gemeine Art Andrea Berg vor einiger Zeit abserviert hat! «MOSAIK» besticht durch eine ausgeweitete, musikalische Bandbreite und bietet den zehntausenden ANDREA BERG-Fans tiefgründige Texte, welche fast alle einmal mehr aus der Feder von Andrea Berg stammen. ANDREA BERG ist inzwischen aus dem DEUTSCHEN SCHLAGER nicht mehr wegzudenken; veröffentlichte sie doch ihr erstes Album, «DU BIST FREI» (1992), bereits vor 27 Jahren. Bis dato hat Andrea Berg über stolze 15 Millionen Tonträger abgesetzt und 60 Singles veröffentlicht! Der neue Longplayer bezeichnet die gebürtige Krefelderin, die gelernte Arzthelferin und OP-Schwester ist, als «emotionalen Tritt in den Hintern». Mit rhythmischen Beats, ein wenig Synthesizern und mitunter höherem Tempo will die Ü-50-Schlager-Königin (nebst Helene Fischer und Beatrice Egli), ihre Zuhörer zum Tanzen bewegen. Mit Songs wie «Es geht mir gut», «Du musst erst fallen» oder «Lass`uns keine Zeit verlieren» versprüht Andrea Berg wieder ihre zurückgewonnene Energie und hat mit «MOSAIK» ein supertolles Album abgeliefert! Ebenfalls auf «Mosaik» enthalten: «Danke, dass es DICH gibt». Da schliesst sich der Schreibende gerne an und ruft dasselbe nach Krefeld zurück…!

Mario P. Hermann

Bilder: Plattenfirma/A. Berg-Archiv/danneffel/getty-images.

Wettbewerb

Wie viele Songs beinhaltet das Album «Mosaik»?
Der rontaler verlost exklusiv zweimal das neue Album «Mosaik» von Andrea Berg. Richtige Antwort per E-Mail (Vermerk: Andrea Berg) bitte an: wettbewerb@rontaler.ch. Einsendeschluss ist am 10. Juni. VIEL GLÜCK!