Zitronenrisotto mit Crevetten

KOCHABLAUF

1. Zwiebel fein hacken, eine Knoblauchzehe zerdrücken und eine fein schneiden, Zitronenschale auf einer feinen Raffel abreiben (ohne weissen Teil) und die Zitrone auspressen
2. Zwiebel und geschnittener Knoblauch mit der Hälfte der Butter glasig dünsten, dann den Reis und das Lorbeerblatt beigeben und mitdünsten
3. Mit dem Weisswein und der Hälfte vom Zitronensaft ablöschen, ganz kurz einkochen lassen, mit etwas Bouillon und Pfeffer würzen und mit wenig Wasser auffüllen, auf kleinere Stufe schalten, nach und nach mit Wasser auffüllen, ca. 18 min lang unter Rühren köcheln lassen
4. Crevetten schälen (wenn in Schale), der Länge nach bis zur Mitte einschneiden (Schmetterlingsschnitt), in einer Teflonpfanne in Olivenöl mit dem zerdrückten Knoblauch und dem Thymian anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen
5. In den letzten paar Minuten den Zitronenabrieb und die zweite Hälfte vom Zitronensaft zum Risotto geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken
6. Zum Schluss mit der restlichen Butter und dem Parmesan verfeinern
7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Crevetten anrichten

EINKAUFSLISTE FÜR 2 PERSONEN

1 Kleine Zwiebel
1 Stk. Zitrone
2 Stk. Knoblauchzehen
6 Zweige Thymian
10 Stk. Crevetten
80 g Butter
2 EL Parmesan, gerieben
120 g Risottoreis
  Gemüsebouillon
2 EL Olivenöl
1 Blatt Lorbeer
  Salz
  Pfeffer
1 dl Weisswein

 

THE CLUB ist die aufstrebenste Online-Kochplattform der Schweiz mit dem Ziel, Leute rund um’s Kochen und vor allem mit coolen Rezepten zu inspirieren. Weitere Rezepte von THE CLUB.

Werbung Booking.com