Gemeinderat und Finanzvorsteher Pascal Ludin hat beim Gemeinderat Adligenswil seinen vorzeitigen Rücktritt per 31. Mai 2019 eingereicht. Die Gemeinde nimmt nun zu den Gründen Stellung. 

„Mit diesem Schritt übernimmt er die Verantwortung für eine Kompetenzüberschreitung im Zusammenhang mit Verbuchungen beim Jahresabschluss der Pflegezentrum Riedbach AG sowie für den unzureichenden Informationsfluss zwischen dem Verwaltungsrat und dem Gemeinderat“, heisst es in einer Mitteilung der Gemeinde Adligenswil. Aus heutiger Sicht sei kein finanzieller Schaden weder für die Gemeinde noch für die Pflegezentrum Riedbach AG entstanden.

„Der Gemeinderat bedauert, dass das jahrelange grosse Engagement von Pascal Ludin von
diesem vorzeitigen Rücktritt getrübt wird“, so die Gemeinde abschliessend.