Wie entstehen eigentlich Jungen und Mädchen?

Anja del Grande

Das Buch «Die Reise zur Prinzessin Eila» nimmt sich dieser Frage spielerisch an. Aus der Liebesgeschichte von Spermi und Eila entsteht ein neues Leben.

Remo und Sarah gehen im Walt spazieren und sprechen darüber, dass sie ein Kind möchten. Im Bauch von Remo wohnt Spermi und bei Sarah Eila. Die den beiden helfen werden ein neues Leben zu beginnen.

Spermi vernimmt von seiner Kollegin, dass in weiter Ferne in einem roten Schloss eine
Prinzessin wohnt. Eila hofft zur gleichen Zeit, dass sie ihr Traumprinz kennen lernen wird. So nimmt die Geschichte seinen Lauf.
Nach dem Zusammentreffen von Eila uns Spermi nehmen beide ihren Rucksack zur Hand, in welchem sich die Eigenschaften des jeweiligen Elternteils befinden. Gemeinsam suchen sie aus, welche Haarfarbe, Hobbys, etc. sie auf die gemeinsame Reise mitnehmen wollen.

Die Beiden verschmelzen und werden zu einem menschlichen Embryo. Auf den weiteren
Bildern sieht man die Entwicklungsstadien von drei und sechs Monaten sowie der Geburt.
Mit Hilfe der vier Jahreszeiten wird die Zeitspanne dieses Prozesses den Kindern greifbar
gemacht.

Am Schluss gehen Remo und Sarah wieder im selben Wald spazieren, diesmal mit einem
Kinderwagen. Sie freuen sich auf das neue Leben zu dritt.

Wie es zu diesem Buch kam:

Bei einem Essen mit meinen Kolleginnen stellte sich bei allen Müttern Zuhause dieselbe
Frage: «Mami, woher kommen die Babys?». Die Mütter gingen in Bibliotheken und suchten
ein Aufklärungsbuch für kleine Kinder. Leider fanden sie nur Bücher für ganz kleine Kinder
mit Teddybären und Reissverschlüssen oder dann wieder welche für 12-jährige. Eine Kollegin meinte nur: «Anja! Kannst du uns kein Bilderbuch zeichnen, welches dieses Problem löst.»
Etwa zwei Wochen später wachte ich eines Morgens im Urlaub auf und hatte die Idee für
diese Geschichte. So kam das ganze ins Rollen.

Für welches Alter ist dieses Buch geeignet?

Mein zweijähriger Junge schaut bereits jetzt das Buch sehr gerne an. Je nach Entwicklung
kann dieses Buch bis sechs Jahre interessant sein.
Interessiert? Weiter Informationen unter: www.anja.in

Werbung Booking.com