Ideen zum Entspannen nach der Arbeit

Endlich Feierabend! Um den Stress, den Sie Tag für Tag auf Arbeit zu bewältigen haben, wirklich hinter sich lassen können, geben wir ein paar Tipps, wie Sie das meiste aus Ihrem Feierabend machen, ohne ein Gedanken an die Arbeit zu verschwenden.

Der richtige Zeitpunkt, die richtige Gesellschaft

Feierabend ist den Deutschen heilig. Behandeln Sie die goldene Stunde deswegen auch so! Machen Sie keine unnötigen Überstunden und nehmen Sie den Feierabend dann wahr, wann er Ihnen zusteht. Niemand wird es Ihnen danken, wenn Sie jeden Tag eine Stunde länger bleiben. Genauso wenig wird sich jemand daran erinnern. Überlegen Sie sich auch gut, wie eng befreundet Sie mit Ihren Kollegen sein möchten. Halten Sie gegebenenfalls Abstand zu den Personen, die Sie auch nach Arbeitsschluss noch weiterhin per WhatsApp mit Arbeitsthemen belästigen. Beantragen Sie gegebenenfalls ein Diensthandy, um dieses dann einfach pünktlich zum Feierabend ausschalten zu können.

 

Hobbys, die nichts mit der Arbeit zu tun haben

Um sich mental möglichst von der Arbeit abzulenken, suchen Sie sich unbedingt ein Hobby, bei dem der Geist beschäftigt wird. Besonders Computerspiele eignen sich hier gut. Wenn Sie ein Konsolen-Fan sind, dann gehen Sie doch in Elektrofachgeschäft und suchen sich ein neues Spiel heraus. Auch Browsergames können spannend sein. Wenn sie gerne im Slot Club spielen, können Sie nebenbei sogar noch etwas gewinnen. Auch Hobbys draußen in der Natur können Sie von der Arbeit ablenken. Je nach Job denken Sie aber daran, dass sich nicht jedes Hobby für jedermann eignet, um wirklich komplett abschalten zu können.

 

Werbung Booking.com