Die neuesten Slots in 2020

Gegen Ende des Jahres 2019 war der Blick zurück einfach großartig. Es gab wohl kaum ein Jahr in dem so viele neue Slot-Spiele veröffentlicht wurden, wie in 2019. Es wurden neue Arten von Funktionen implementiert, neue Entwickler auf den Markt etabliert und eine neue Richtung im Hinblick auf die Technik eingeschlagen. Das gibt viel Hoffnung auf die kommenden Jahre und vor allen in diesem, dem Jahr 2020. Drei Monate sind bereits vergangen und die Prognose sieht überaus vielversprechend aus. Es gab bereits viele coole neue Spiele, die veröffentlicht wurden und dabei ist kein Ende in Sicht, eher das Gegenteil. Auf Dcasino.de kann man gute und informative Reviews der neuen Slots nachlesen. 

Die Slot-Entwicklungstrends in 2020 

Jedes Jahr scheinen sich bestimmte Trends durchzusetzen, die sich unter Berücksichtigung der Spieler-Leidenschaften, neuen Mechaniken und Spiel-Engines entwickelt haben. In 2019 war es zum Beispiel die virtuelle Welt, auf die viele Spiele-Entwickler für Online Casino Spiele aufmerksam wurden und der Trend wird sich auch in 2020 weiter im Kommen sein. Doch was genau, welche Trends können wir genau im Jahr 2020 sehen? 

Slots mit hoher Volatilität 

Da Spiele mit hoher Volatilität auf dem Vormarsch sind und die Megaways-Game-Engine bereits Teil von Dutzenden Slots ist, können wir auch in 2020 viele weitere Spiele mit hoher Varianz erwarten. Sogar Entwickler, die sonst traditionell hauptsächlich Spiele mit geringer bis mittlerer Volatilität veröffentlicht haben, setzen nun mehr und mehr auf eine hohe Volatilität. Ganz besonders sieht man das an den Max-Versionen von NetEnt, denn darüber werden nun auch die risikofreudigen Spieler bedient, sodass beide Spielertypen abgedeckt werden. 

Slots mit höheren Gewinnauszahlungen 

Durch den Megaways-Wahn gibt es nun viel mehr Spielautomaten mit höheren Auszahlungen, die sich zumeist bei fünf- und sechsstelligen Summen bewegen. Die Volatilität steigt und somit auch die Gewinne sowie auch das Risiko der Verluste. Das kurbelt den Nervenkitzel an und ist für viele Spieler sehr attraktiv. Dieser Trend wird sich wahrscheinlich weiterhin fortsetzen und die Entwickler werden sich gegenseitig mit den potenziellen Belohnungen versuchen zu übertreffen. Für 2020 stehen somit weitere Verbesserungen für das Megaways-System an. 

Die Flash-Technologie hat bald ausgedient 

Chrome, einer der größten Browser des Marktes, hat angekündigt, dass ab Dezember 2020 keine Unterstützung für Flash mehr angeboten wird. Von daher werden wir wahrscheinlich sehen, dass viele der älteren Spielautomaten in HTML5 konvergiert werden. Es bedeutet aber auch, dass einige der populären Spiele ganz vom Markt verschwinden werden. Somit könnte das Jahr 2020 ein Jahr der Erneuerung für einige der älteren Lieblinge sein und die dann in einem ganz neuen Licht erscheinen werden. 

Mobiles Glücksspiel auf dem Vormarsch 

Das mobile Glücksspiel wird immer beliebter, denn es gibt einem die Freiheit von überall aus seine Slot-Spiele auszuführen und somit zu genießen. Fast ein jeder Entwickler konzipiert seine Spiele mittlerweile mit einer Mobile-First-Mentalität und passen die Steuerelemente und Grafiken für die Verwendung auf mobilen Plattformen vom ersten Entwicklungsschritt entsprechend an. 

Beliebte Slots-Entwickler in 2020 

Bekannte Spiele-Entwickler wie Microgaming, NetEnt, Play’n GO und andere werden natürlich weiterhin von der Mehrheit der Spieler bevorzugt. Doch auch viele kleinere unabhängige Entwickler werden sich versuchen auf dem Markt zu etablieren. Durch Partnerschaften wie die von Microgaming mit verschiedenen kleineren Studios (Triple Edge Studios, Just For The Win etc.) kommt frischer Wind in die Industrie und man darf sich vor allem in 2020 auf neue Funktionen, bessere Grafiken und somit auf ein ultimatives Spielvergnügen freuen! 

Werbung Booking.com