Mirjam Urech (CVP) dynamisch und jung – gut für Buchrain

Mit der Wahl der 40-jährigen Mirjam Urech als Bildungsvorsteherin wird der Gemeinderat Buchrain mit einer flexiblen und engagierten Frau verstärkt. Damit ist sichergestellt, dass die Werte der CVP weiterhin mit gesundem Menschenverstand und lösungsorientiert im fünfköpfigen Gemeinderat vertreten sind. Mit ihrer Erfahrung als Lehrerin auf allen drei Zyklen bringt sie Kompetenz und Herzblut für die Anliegen und Herausforderungen der Schule Buchrain und die Aufgabe als Bildungsvorsteherin mit. 

Weil ihr das Gemeinwohl wichtig ist, engagiert sie sich die vielseitig Interessierte seit 7 Jahren im Vorstand der CVP Buchrain-Perlen, aktuell als Vize-Präsidentin. Als CVP-Vertreterin setzte sie sich in der Kommission «AZ Tschann 2025» speziell für die Anliegen der älteren Bevölkerung ein. Die Interessen der jungen Familien vertritt sie als Leiterin der CVP-Interessengruppe «Spielplätze». Mehrere Jahre war sie mitverantwortlich für die ökumenischen Gottesdienste für Eltern und Kinder. Natur und Sport sind ihr sehr wichtig. Ihre drei Kinder (6/7/8 Jahre alt) sind sportbegeistert und spielen bei den Junioren des FC Perlen Buchrain mit. Auch ihr Mann Dominic ist leidenschaftlicher Fussballspieler und Trainer. Sie reitet gerne und ist seit Jahren Mitglied im Kavallerieverein Freiamt. 

 

Das Profil von Mirjam Urech als kompetente Gemeinderätin und Bildungsvorsteherin wird mit ihrer Erfahrung in der Privatwirtschaft und im Dienstleistungssektor abgerundet. 

Lernen Sie Mirjam Urech kennen und kommen vorbei: 
Samstag, 21. März, ab 9–12 Uhr beim Eingang Tschannhof 

 

Werbung Booking.com