ADLIGENSWIL – Post prüft neue Lösungen für das lokale Postangebot in Adligenswil

Anfang Juni 2017 hat die Post informiert, wie das künftige Postnetz im Kanton Luzern aussehen wird. Sie hatte dabei auch kommuniziert, dass sie die Poststelle Adligenswil überprüft. Die Post ist deshalb im Dialog mit den Gemeindebehörden von Adligenswil.

Die elektronische Kommunikation und die gestiegene Mobilität führen dazu, dass sich das Verhalten der Postkunden kontinuierlich verändert: Die Dienstleistungen der Post werden heute vermehrt rund um die Uhr nachgefragt und werden von immer mehr Kunden auf elektronischem Weg erledigt. Darauf reagiert die Post, indem sie zunehmend auf einen Mix aus physischen und digitalen Zugangsmöglichkeiten setzt, die auf die lokalen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Dialog mit den Behörden
Die Post steht derzeit im Dialog mit den Gemeindebehörden von Adligenswil über die künftige lokale Postversorgung. Sie bespricht mit der Gemeinde, in welcher Form künftig die Dienstleistungen der Post vor Ort erhältlich bleiben. Dabei will die Post nach Möglichkeit ihr Angebot auf die geplanten Bauvorhaben der Arealentwicklung im Dorfzentrum Adligenswil abstimmen.

Noch keine Entscheide gefallen
Noch sind keine Entscheide gefallen. Die Post wird das lokale Gewerbe und die Bevölkerung zu gegebener Zeit und in Absprache mit der Gemeinde informieren. Bis auf weiteres bleibt die Poststelle Adligenswil im Gemeindehaus an der Dorfstrasse 4 unverändert in Betrieb.