Freizeitangebot, das noch geöffnet hat

Aufgrund des Bundesratsentscheids von letzter Woche bleibt der sonst so belebte Freiruum in Zug bis auf weiteres geschlossen. Aber nicht ganz: Der Trampolinpark und der Kinderspielplatz bleiben für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre weiterhin geöffnet. 

«Wir freuen uns sehr, dass wir trotz der schwierigen Zeit einen Teil des Sportbereichs im Freiruum weiterhin betreiben können und so den Kindern eine Möglichkeit bieten, sich auszutoben und Spass zu haben», sagt Micha Federle, Besitzer des Freiruums. 

Der Trampolinpark sowie der Indoorspielplatz bleiben für Kinder und Jugendliche weiterhin geöffnet! Damit das Schutzkonzept eingehalten werden kann sind die Slots und Eintritte direkt online buchbar.

Trampolinpark

Trampolin eignet sich perfekt, um Sprünge zu üben und den Körper richtig auszupowern. Dazu bieten wir über 400 m2 unterschiedliche Sprungelemente an. Besonders für einen Tagesausflug mit den Kindern ist der Trampolinpark bestens geeignet.

Im Freiruum bieten wir Einzelfelder, Jumpbag, Freejump, Diagonal, Dunk Zone, Cageball, Tubling Lane und sogar Trapeze an.

Die Kapazität wurde zudem noch weiter reduziert, so dass genügend Platz vorhanden ist. Wir empfehlen allen, eines der 50 Tickets pro Slot direkt online zu buchen. So ist der Eintritt in den Trampolinpark noch vor der Anreise gesichert.

Indoorspielplatz

Ein Raum, der Kinderherzen höherschlagen lässt. In einer Zeit, wo alles durchgeplant ist, kann man bei uns dem Leben mehr Freiraum geben. Der Indoorspielplatz ist für Kinder im Alter von 2 – 7 geeignet und bietet mit seinen 250m2 viel Platz und Spass pur!

Werbung Booking.com