Den Jungen gehört die Zukunft

Quer durch Zug - Der Inwiler Nachwuchs in Front
Quer durch Zug - der Inwiler Nachwuchs in Front.

In Zug startete die diesjährige Leichtathletik-Saison mit: «Quer durch Zug».  Der Turnverein Inwil startete mit 16 Mannschaften und erlebte einen erfolgreichen Auftakt. 

red. Am Samstag, 31. März, fand in Zug das Leichtathletik-Event: «Quer durch Zug» statt. Aus dem Rontal war auch der Turnverein Inwil am Start. Die Mädchen U16 starteten als Erste und erreichten gleich einen souveränen Sieg. In der Kategorie U18 männlich schaute ein 2. Platz heraus und die Oldies-Mixed holten Gold, Bronze und Leder. Die Zeiten, in denen der TV Inwil in den Hauptkategorien Podestplätze erreichte, sind vorbei. Dieses Jahr konnten hier erstmals keine Mannschaften gestellt werden. Umso grösser sind die Hoffnungen bei den vielen Nachwuchsläufern und -läuferinnen, die den TV Inwil wieder zu erfolgreicheren Perioden führen sollen.

Werbung Booking.com