Der 8. Emilio-Stecher-Cup, das Fussball-Juniorenhallenturnier des SK Root, war sportlich wie gesellschaftlich wiederum ein Grosserfolg.

Am Samstag duellierten sich in der Turnhalle Oberfeld die D- und F-Junioren, am Sonntag die E- und F/G-Junioren. Insgesamt waren 39 Teams aus der näheren und weiteren Umgebung am Werk, auch diesmal wieder zwei Mannschaften aus dem Tessin. Die zahlreichen Eltern, Grosseltern, Geschwister und Bekannten sorgten für eine tolle Stimmung und feuerten ihre Teams lautstark an. Zur Freude der Organisatoren ging das Turnier äusserst fair und ohne grösseren Verletzungen über die Bühne.

Am Ende wurden die Kids für ihren Einsatz mit Medaillen und Pokalen beschenkt. Turnier-
Hauptsponsor Emilio Stecher vom gleichnamigen Rooter Traditionsunternehmen liess es sich nicht nehmen, bei den D-Junioren die siegreichen Mannschaften gleich selber auszuzeichnen. Finanzielle Unterstützung erhielt der SK Root übrigens auch vom Innerschweizerischen Fussballverband (IFV), der heuer sein 100-jähriges Bestehen feiert. Ranglisten und Bilder der beiden Turniertage sind unter www.skroot.ch ersichtlich.

Die beiden D-Junioren-Teams des gastgebenden SK Root.