Rund 150 Kinder und Jugendliche kämpften am Freitagabend, 14. Juni, in Inwil nochmals um Sekunden, Meter und Punkte. Es war die letzte Möglichkeit – sich zu verbessern und sich für den UBS Kids Cup Kantonalfinal zu qualifizieren.

Am Freitagabend, 14. Juni haben sich 150 sportbegeisterte Kinder und Jugendliche auf der
Sportanlage in Inwil in den Disziplinen Sprint, Ballwurf und Weitsprung gemessen. Der TV
Inwil organisierte an diesem Abend nebst Luzern die letzte lokale Ausscheidung des UBS
Kids Cup, wenige Tage vor dem Stichtag im Kanton Luzern. Die vielen Kids und Jugendliche
nutzten die Möglichkeit und gingen bei tollen Wetterbedingungen nochmals auf die Jagd
nach Punkten. Die besten 35 Athletinnen und Athleten pro Kategorie und über alle lokalen
Ausscheidungen hinweg qualifizieren sich für den Kantonalfinal, welcher am 30. Juni in
Reussbühl über die Bühne geht. Wer diese erste Hürde geschafft hat wird in den nächsten
Tagen bekannt. Der TV Inwil bedankt sich für die tollen Wettkämpfe und gratuliert bereits
jetzt schon allen Qualifizierten.

Der ESV Eschenbach beim Einlaufen.
60m-Sprint der jungen Knaben.
Lynn Gattiker beim Ballwurf.
Inwiler Truppe beim Weitsprung.