Müller-Mobil macht Halt in Ebikon

EBIKON/ADLIGENSWIL/UDLIGENSWIL – Ständeratskandidat Damian Müller nimmt die Anliegen der Bevölkerung persönlich und hautnah entgegen. Am 29. August kommt er mit seinem Müller-Mobil nach Ebikon, Adligenswil und Udligenswil. Er freut sich auf viele interessante Gespräche mit der Bevölkerung.

pd. Damian Müller wurde im Februar dieses Jahres von den Delegierten der FDP zum Ständeratskandidaten nominiert und will am 18. Oktober den Sitz des zurücktretenden Georges Theiler verteidigen. Der 30-jährige Hitzkircher Kantonsrat begründet seinen Schritt nach Bern so: «Es braucht im Ständerat Mitglieder aus jeder Generation, die sich mit Engagement und Herzblut für unser Land und unseren Kanton Luzern einsetzen. Generationenfragen können in Bern nur richtig und nachhaltig diskutiert und gelöst werden, wenn die jüngeren Generationen in Bern und vor allem im Ständerat beutend besser vertreten sind.» Im Vorfeld der Wahlen vom 18. Oktober tourt er mit seinem Müller-Mobil durch den ganzen Kanton für den direkten Kontakt mit den Luzerner Wählerinnen und Wählern. Er gibt ihnen damit die Möglichkeit, ihn näher kennen zu lernen und auch Anliegen anzubringen, die er in Bern anpacken und umsetzen soll.

Leidenschaftlicher Politiker mit Visionen

Damian Müller hat über vier Jahre Parlamentserfahrung und politisiert mit viel Leidenschaft. «In der Politik und im Beruf habe ich gelernt, immer einen Schritt voraus zu sein, Visionen in die Tat umzusetzen, Probleme zu lösen und erfolgreich zu verhandeln», so Müller. Am 29. August macht er mit seinem Müller-Mobil von 8.30 bis 10 Uhr vor der Ebikoner Ladengasse, Seite Hauptstrasse, Station. Bei einem frisch zubereiteten Kaffee aus dem Müller-Mobil bietet sich die Möglichkeit, mit dem bodenständigen und dynamischen Ständeratskandidaten ins Gespräch zu kommen. Die FDP.Die Liberalen Ebikon freuen sich auf viele Besucherinnen und Besucher.

Von 10.30 bis 12 Uhr ist Damian Müller dann mit seinem Müller-Mobil in Adligenswil (beim Ökihof). Ziel der Tour  von Damian Müller ist es, die Anliegen der Bevölkerung aus nächster Nähe mitzubekommen – auch in Adligenswil. Die FDP.Die Liberalen Adligenswil freuen sich, wenn zahlreiche Personen die Gelegenheit nutzen, vorbeizuschauen und Damian Müller persönlich kennenzulernen.

Gleichentags ist der Luzerner Ständeratskandidat mit seinem Müller-Mobil von 13.15 bis 14.30 Uhr beim Gemeindehaus Udligenswil anzutreffen. Bei einem frisch zubereiteten Kaffee, einem Glas Wein und etwas zum Knabbern aus dem Müller-Mobil bietet sich die Möglichkeit, mit dem bodenständigen und dynamischen Ständeratskandidaten in Kontakt zu treten. Ebenfalls vor Ort sein wird der amtierende Udligenswiler Nationalrat Peter Schilliger, der sich an den hoffentlich spannenden Diskussionen beteiligen wird. Die FDP.Die Liberalen Udligenswil freuen sich, wenn viele Interessierte die Gelegenheit nutzen, um mit Damian Müller und Peter Schilliger zu diskutieren.

Ständeratskandidat Damin Müller mit Müller-Mobil
29. August
Ebikon: 8.30 bis 10 Uhr vor der Ladengasse
Adligenswil: 10.30 bis 12 Uhr beim Ökihof
Udligenswil: 13.15 bis 14.30 Uhr beim Gemeindehaus

Root: 15:00 – 16:30 Uhr bei Bäckerei Müller

 

18_01-Damian-Mueller-mit-MuellerMobil

 

 

Werbung Booking.com