Die Initiative zur Einführung eines Einwohnerrates in Ebikon ist zustande gekommen.

Das Initiativkomitee zur Einführung eines Einwohnerrates, bestehend aus allen Ortsparteien CVP, FDP.Die Liberalen, Grüne, Grünliberale und SVP, konnte am 27. September den Gemeindebehörden von Ebikon fristgerecht die Initiative mit 553 beglaubigten Unterschriften überreichen.

Somit kann die Bevölkerung im kommenden Jahr über die Einführung eines Einwohnerrates
in Ebikon abstimmen. „Das Initiativkomitee dankt den Bürgern und Bürgerinnen von Ebikon für das entgegen-gebrachte Vertrauen und zählt auf eine breite Unterstützung zum Überspringen der entscheidenden zweiten Hürde, der Urnenabstimmung“, heisst es in einer Mitteilung der Initianten.