Sehr guter Rechnungsabschluss

DIETWIL – Rechnungsabschluss  der Einwohnergemeinde

Die Rechnung 2017 der Einwohnergemeinde Dietwil schliesst mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 313’670.69 ab. Budgetiert war eine ausgeglichene Rechnung.

Die Steuereinnahmen (allgemeine Gemeindesteuern sowie Sondersteuern) liegen gesamthaft lediglich rund Fr. 30’700.– über dem Budget. Die ordentlichen Gemeindesteuern wurden zwar um rund Fr. 134’000.– überschritten, jedoch konnte das Budget der Quellensteuern sowie Gewinn- und Kapitalsteuern juristischer Personen gesamthaft um rund Fr. 173’000.– nicht erreicht werden. Diese hohe Abweichung ist auf die hohen Rückerstattungen der zu hoch veranlagten Steuerjahre der juristischen Personen durch das Kantonale Steueramt zurückzuführen. Nebst Einsparungen und Nichtausschöpfen des zur Verfügung stehenden Budgets führten auch Mehreinnahmen zum sehr guten Rechnungsabschluss.

Die gesamten Nettoinvestitionen betrugen im Jahr 2017 Fr. 272’015.15. Darin sind die Anschlussbeiträge von Dritten für den Anschluss an die Holzfeuerungsanlage, die Kosten für die Umgebungsgestaltung bei der Gemeindeverwaltung, die ersten Teilzahlungen für die Beschaffung des neuen Tanklöschfahrzeugs für die Feuerwehr Dietwil-Oberrüti, die Kosten für die Ersatzbeschaffung des Mobiliars in der Mehrzweckanlage, ein weiterer Gemeindeanteil für die Lärmschutzmassnahmen an der Kantonsstrasse sowie Kosten für die Sanierung der Gemeindestrassen und die laufende Zonenplanrevision enthalten.

Die Spezialfinanzierungen Wasserversorgung sowie Abwasserbeseitigung erwirtschafteten einen Ertragsüberschuss von Fr. 33’675.81 bzw. Fr. 666.99. Die Abfallbeseitigung musste einen Aufwand von Fr. 10’298.67 verbuchen. Die Nettoinvestition für den Ersatz der Wasserleitung Feldstrasse betrug Fr. 60’859.25. Der Ersatz der Kanalisationsleitung Feldstrasse kostete netto Fr. 154’093.30. Für die Sanierungsleitung Höhe sind weitere Kosten von Fr. 9’594.90 angefallen. Bei der Abfallbewirtschaftung entstanden keine Investitionskosten.

Die Stimmberechtigten erhalten an der Einwohnergemeindeversammlung vom 7. Juni 2018 zusätzliche Informationen. Sie haben anschliessend über die Erfolgs- und Investitionsrechnung sowie die Bilanz für das Jahr 2017 zu befinden.

 

Werbung Booking.com