Amtliche Mitteilungen Dietwil

Sperrung der Ein- und Ausfahrt Küferstrasse/Luzernerstrasse

Für die Erschliessung des Baugebiets Schwetti/Weid müssen die Wasserleitungen und die Elektroleitungen in bzw. über die Luzernerstrasse K125 geführt werden. Die kantonale Aufbruchbewilligung liegt vor.  Die Bauarbeiten haben am 5. Mai bergonnen und sind in zwei Bauetappen aufgeteilt, wobei jeweils eine Fahrspur der Luzernerstrasse für rund eine Woche gesperrt werden muss. Die Signalisation erfolgt mittels Lichtsignal. In der zweiten Bauetappe vom 12. bis 16. Mai wird die westliche Fahrspur und damit auch die Ein- und Ausfahrt der Küferstrasse/Luzernerstrasse gesperrt. Während dieser Zeit wird der Verkehr als Einbahn über das Hinterdorf geführt. Die Verkehrsführung wird entsprechend signalisiert. Die Anwohner wurden zudem mit einem Flugblatt über die Bauarbeiten bzw. die Sperrung informiert. Wir bitten Sie um Verständnis für diese Strassensperrung.

Trinkwasseruntersuchung

Die am 9. April durchgeführte Untersuchung des Trinkwassers bei der Wasserversorgung Dietwil hat ergeben, dass die Resultate den Anforderungen an Trinkwasser gemäss der geltenden Hygieneverordnung entsprechen. Die Proben haben eine einwandfreie mikrobiologische Qualität aufgewiesen. Die Gemeinde Dietwil verfügt damit über sehr gutes Trinkwasser. Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne der Brunnenmeister Herbert Rust, Tel. 079 624 85 57, werkhof@dietwil.ch.

Werbung Booking.com