Rund 40 CVP-Mitglieder feierten am So. 31. März 2019 im Senevita Pilatusblick in Ebikon die erfolgreiche Widerwahl der Kandidaten aus dem Rontal.

Alle CVP- und JCVP-Kandidaten und Kandidatinnen hätten einen sehr guten Wahlkampf
geführt, betonte Co-Präsident Patrick Gunz von der CVP Ebikon in seiner kurzen Ansprache. Man habe sich hohe Ziele gesetzt, unter anderem einen zweiten Kantonsratssitz für Ebikon, die man leider nicht erreicht habe. Das politische Grosswetter-Klima um das Thema Klimaschutz habe den grünen und grünliberalen Kräften in die Hände gespielt, betonte Patrick Gunz weiter. Trotzdem freue die CVP sich über die Wiederwahl von Daniel Gasser (Ebikon) und Marlis Krummenacher (Root).