Die Jugendanimation der Fachstelle für Jugend und Familie lädt während den Wintermonaten zum gemeinsamen Sport und Spass in die Turnhallen der Gemeinden Ebikon und Buchrain ein.

Das beliebte Angebot «Halle für Alle» steht Kindern und Jugendlichen in Buchrain ab der
4. Primarklasse und in Ebikon ab der 1. Oberstufe jeden Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr offen. Das Ziel der Jungendanimation ist die Bewegungsförderung, das Erleben von Fairplay sowie eine spassige Freizeitgestaltung.

Die Turnhallen in Ebikon und Buchrain sind alternierend jeden Sonntag für Kinder und Jugendliche geöffnet. Damit setzt sich die Jungendanimation der Fachstelle für Jungend und Familie (jufa) für eine animierende Freizeitgestaltung und für die Förderung der Bewegung auch während der kalten Jahreszeit ein. Als Erinnerung werden die Termine jeweils vorgängig auf Instagram (jungendanimation_ebikonbuchrain) gepostet und durch Verteilaktionen von Flyern auf den Schulhöfen kommuniziert.

Vielfältiges Angebot für Jugendliche

Neben dem Angebot «Halle für Alle» bietet die Jugendanimation Ebikon/Buchrain weitere wertvolle und vielbeachtete Freizeitangebote für Jugendliche an. Die Jugendhäuser Phönix in Ebikon und Freedom in Buchrain sind beliebte Treffpunkte und verfügen über eine attraktive Infrastruktur: Von einer DJ-Anlage über einen Billard-Tisch bis hin zu einer vollständig ausgestatteten Küche. Wie Raphael Adam, Teamleiter der Jungendanimation sagt, werden die Jugendlichen aber auch auf Pausenhöfen oder an sonstigen öffentlichen Aufenthaltsorten besucht und betreut: «Unsere Nähe zu den Wohn- und Lebenswelten der Jugendlichen hilft uns, das Vertrauen zu gewinnen und tragfähige Beziehungen zu den Jugendlichen aufzubauen. So erreichen wir die Jugendlichen auch dann, wenn diese in schwierigeren Lebensphasen stecken und auf Hilfe angewiesen sind». 

«Halle für Alle» in Ebikon

3. Februar Turnhalle Zenti
17. Februar Turnhalle Wydenhof
24. März Turnhalle Feldmatt 17

«Halle für Alle» in Buchrain

27. Januar Dorfturnhalle
10. Februar Dorfturnhalle
17. März Dorfturnhalle
31. März Dorfturnhalle