Polizeiposten Adligenswil geschlossen

Der Polizeiposten Adligenswil wurde per 1. November 2020 aufgelöst und in den Polizeiposten Meggen integriert.

Der Polizeiposten Adligenswil an der Udligenswilerstrasse 5 wurde per 1. November 2020 geschlossen. Dies hat der Regierungsrat des Kantons Luzern im letzten Jahr entschieden. Der Polizeiposten Adligenswil wurde auf diesen Zeitpunkt in den Polizeiposten Meggen integriert.
 
Der Polizeiposten Adligenswil entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen und den Sicherheitsstandards der Luzerner Polizei. Um diese Vorgaben einzuhalten, hätte ein neuer Standort gesucht werden müssen. In der Nachbargemeinde Meggen bestehen hingegen beim örtlichen Polizeiposten Raumreserven, so dass der Polizeiposten Adligenswil in den Polizeiposten Meggen integriert werden kann.
 
Die Sicherheit ist aufgrund der Schliessung des Polizeipostens nicht eingeschränkt. Die Patrouillentätigkeit wird weitergeführt. Für diverse polizeiliche Leistungen, die bislang am Schalter eines Polizeipostens in Anspruch genommen werden konnten, stehen auch Online-Angebote zur Verfügung. Über den virtuellen Polizeiposten www.suisse-epolice.ch können orts- und zeitunabhängig Delikte wie Diebstähle oder Sachbeschädigungen zur Anzeige gebracht werden.
 
Für die Bevölkerung der bislang vom Polizeiposten Adligenswil betreuten Gemeinden Adligenswil, Udligenswil und Meierskappel stehen ab 1. November 2020 die Polizeiposten Meggen und Ebikon zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind auf www.polizei.lu.ch oder auf der Gratis-App ipolice Luzern ersichtlich.

Werbung Booking.com