Kollision zwischen drei Fahrzeugen – zwei Personen verletzt

Am 18. August sind in Adligenswil drei Personenwagen bei einer Kollision beschädigt worden. Zwei Personen, davon eine schwangere Frau, wurden vom Rettungsdienst in ein Spital überführt.

Am Dienstag, 18. August 2020, kurz nach 10:15 Uhr, fuhr eine 71-jährige Autofaherin in Adligenswil in Richtung Ebikon. Aus unbekannten Gründen geriet sie auf die Gegenfahrbahn, wo es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen kam. Anschliessend fuhr die Autofahrerin auf der Fahrbahnhälfte des Gegenverkehrs weiter und kollidierte frontal mit einem weiteren Auto.
 
Die 71-jährige Autofahrerin wurde mit dem Rettungsdienst in ein Spital überführt. Ebenso wurde eine schwangere Frau, die in einem der unfallbeteiligten Autos sass, durch den Rettungsdienst zur Kontrolle in die Frauenklink gefahren.
 
An den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 36’000 Franken. Der Führerausweis der Unfallverursacherin wurde noch auf der Unfallstelle abgenommen.

Werbung Booking.com