Adligenswil: Parteien zu kommunalen Vorlagen

FDP fasst ihre Parolen für die Abstimmung vom 29. November 2020

An ihrer Parteiversammlung vom 10. November 2020 hat die FDP Adligenswil die Parolen zu den Abstimmungsvorlagen vom 29. November 2020 gefasst. Die Mitglieder der FDP Adligenswil sprechen sich mit überwiegender Mehrheit sowohl für das Budget 2021 der Gemeinde Adligenswil als auch für den Sonderkredit für die Finanzierung des Alters- und Gesundheitszentrums (AGZ) aus und empfehlen den Stimmberechtigten, zweimal ein JA in die Urne zu legen. Pandemiebedingt erhielten die Mitglieder die Möglichkeit, auf elektronischem Weg an der Parolenfassung mitzuwirken.

Vorstand FDP.Die Liberalen Adligenswil

SVP sagt ja zum AGZ und zum Budget

Am Montag, 02.11.2020 an der ausserordentlichen Parteiversammlung der SVP Ortspartei Adligenswil wurden zu den bevorstehenden Abstimmungen (National, Kantonal und Kommunal) vom 29.11.2020 folgende Parolen gefasst:

  • Einstimmiges Ja zum Zusatzkredit für das Alters- und Gesundheitszentrum Adligenswil
  • Einstimmiges Ja zum Budget 2021

Besten Dank geht an die Gäste Pius Bernet, Verwaltungsratspräsident des Pflegezentrum Riedbach AG und Nicole Winkler, Geschäftsführerin des Pflegezentrum Riedbach AG für die kompetenten Ausführungen und Erklärungen. Unser bestehendes Alters- und Pflegezentrum in Adligenswil muss erhalten bleiben. Bei einem Nein an der Urne verliert die Gemeinde den Landbesitz und die Konkurs-Kosten wären enorm. Für unsere Ortspartei ist dies keine Lösung. Deshalb muss unbedingt ein Ja für unser Pflegezentrum in die Urne gelegt werden.

SVP Adligenswil

Werbung Booking.com