Sanierung Knoten Udligenswilerstrasse/Meggerstrasse bewilligt

Der Knoten K 30 Udligenswilerstrasse/Meggerstrasse auf der Verbindungstrasse zwischen Adligenswil und Udligenswil liegt in einer Mulde und ist sanierungsbedürftig. Bei Starkniederschlägen kommt es in diesem Bereich immer wieder zu Überschwemmungen.

Mit gezielten Hochwasserschutzmassnahmen soll das anfallende Oberflächenwasser in den Luzerbach eingeleitet werden. Im Unterlauf des Luzerbachs wird dazu ein neues Tosbecken erstellt und der Bachlauf bis zur Mündung in den Würzenbach ausgebaut und optimiert.

Gleichzeitig wird der Belag saniert, zudem werden die bestehenden Bushaltestellen gemäss den Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetzes angepasst. Der Regierungsrat hat ein entsprechendes Kantonsstrassenprojekt in der Höhe von 1,65 Millionen Franken bewilligt.

Werbung Booking.com