Luzerner Bestseller-Autor Pirmin Loetscher veröffentlicht sein neues Buch

«Chris Krebs Photography»

Nach den erfolgreichen Veröffentlichungen «Annehmen und Loslassen», «Das LIV Prinzip» und «Mir dir allein bist du nie allein» erscheint am 11. Mai 2020 das neue Buch von Bestseller- Autor Pirmin Loetscher. «Der Guru in uns» rückt unsere innere Stimme in den Fokus und zeigt auf, wie wir lernen, unserer Intuition wieder zu vertrauen.

Vor fünf Jahren publizierte der Luzerner Pirmin Loetscher mit «Annehmen und Loslassen»
sein erstes Buch. Ein Jahr später folgte «Das LIV Prinzip» und 2018 schliesslich «Mir dir allein bist du nie allein». Nach über 16‘000 verkauften Büchern erscheint am 11. Mai 2020 ein weiteres Werk aus Loetschers Feder. Mit «Der Guru in uns» will uns der 42-Jährige an die Sprache erinnern, die wir seit unserer Geburt verstehen: die Intuition. Sie ist es auch, die wie ein innerer Guru zu uns spricht – oder viel eher sprechen würde. Denn in der heutigen Zeit schenken wir ihren Botschaften immer weniger Beachtung. Der Verstand gilt als Nonplusultra, wenn wir Entscheidungen treffen. Bauch und Herz finden kaum mehr Platz in unserem Leben. Dieses Ungleichgewicht lässt unseren Guru verstummen.

Anhand anschaulicher und persönlicher Beispiele erklärt Loetscher in «Der Guru in uns», wie hilfreich ein gesundes Gleichgewicht zwischen Kopf, Bauch und Herz ist. Vor allem zeigt der Mental- und Achtsamkeitstrainer, wie wir wieder lernen, auf unsere innere Stimme zu hören und ihr zu vertrauen – sei es in zwischenmenschlichen Beziehungen, auf dem Sportplatz oder im beruflichen Alltag. Mit einfachen Übungen führt er uns dahin, unseren inneren Guru wieder besser wahrzunehmen und die wertvolle Beziehung zu unserem kleinen grossen Helfer zu pflegen. Das Resultat, so weiss der Autor aus privater wie beruflicher Erfahrung, wird nicht lange auf sich warten lassen: ein besseres Gefühl für sich sowie die eigenen Bedürfnisse und so auch mehr innere Zufriedenheit.

«Der Guru in uns» erscheint im neu gegründeten LIV Verlag. Er gehört zur LIV – Life Inspired Values AG, welche Einzelpersonen, Unternehmen und Marken dabei unterstützt, Potenziale zu erkennen, Energien freizusetzen und Ressourcen nachhaltig zu nutzen. Loetscher gründete die Firma 2014 und hat sich während der Entstehung seines neuesten Buches dazu entschieden, das bisherige LIV-Angebot mit Verlagsdienstleistungen zu erweitern. LIV-Bücher sollen verschiedenste Aspekte des Lebens beleuchten, persönliche Geschichten erzählen und die Lesenden bestärken, nach ihren eigenen Werten zu leben.

Nebst Loetschers Tätigkeiten als Autor wirkt er als Achtsamkeitstrainer sowie Life- und Businesscoach und er führt zusammen mit seiner Frau Bianca Sissing Loetscher das Yoga-
Studio «LIV lab» in Luzern. Zudem arbeitet der 42-Jährige seit vielen Jahren als selbstständiger Kultur- und Eventmanager für internationale Musik- und Sportprojekte. Zu
seinen Mandaten gehören das Tourmanagement von SEVEN, das Vize-Präsidium des Blue
Balls Festivals Luzern und die Produktionsleitung von «Stans Lacht» und «Emmen Lacht».
Auch als LED Manager für die UEFA Champions League steht Pirmin Loetscher im Einsatz.

Werbung Booking.com