Knisternde Spannung an der Premiere

Action mit Kommissar Meier, Pfarrer Maximilian und Daniel Corban.

ADLIGENSWIL – Am Freitag, 6. März, erlebten 160 gutgelaunte Passivmitglieder, Gönner und Sponsoren eine spannungsgeladene Premiere des Krimis «Die Falle» von Robert Thomas.

pr. Eine rätselhafte Situation in einem eleganten Chalet in den Alpen. Romantische Atmosphäre? Mitnichten. Der einsame Bewohner, Daniel, ist kurz davor, durchzudrehen. Vor drei Monaten hat er geheiratet, aber seit zehn Tagen ist seine Frau verschwunden. Hat sie ihn verlassen? Ist sie verunglückt oder gar tot? Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet. Plötzlich erscheint der Dorfpfarrer mit einer vermeintlich tollen Nachricht: «Ich bringe Ihnen Ihre Frau zurück!». Ein glückliches Wiedersehen? Leider nein. «Diese Frau ist nicht meine Frau!». Wer aber ist sie dann? Hat Daniel sein Gedächtnis verloren oder ist er Opfer einer Verschwörung? Zeugen widersprechen sich, Gift wird verabreicht, ein Schuss fällt, es gibt einen Toten – oder doch nicht? Was ist Schein, was ist Realität? Der Kommissar ist ratlos. Er weiss nur: Einer spielt falsch. Die Ereignisse überstürzen sich und eine Falle wird gestellt: Aber wer tappt hinein…?

Das Ende des Krimis verblüffte alle Zuschauer und wird an dieser Stelle natürlich nicht verraten. Meisterregisseur Alfred Hitchcock meinte: «Natürlich hat es schon perfekte Morde gegeben – sonst wüsste man ja etwas von ihnen.» Einige spontane Äusserungen der Premièrenbesucher: «Ist ein echter Thriller, hat uns sehr gut gefallen», «Die Schauspieler kamen sehr gut rüber», «Grandiose Leistung»oder «Mega spannend und toll gespielt».
«Die Falle» garantiert einen spannenden Theaterabend. Gönnen Sie sich eine kulturelle Auszeit und testen Sie Ihren kriminalistischen Spürsinn! Weitere Aufführungen am 20. und 21. März im Zentrum Teufmatt. Vorverkauf unter www.theateradligenswil.ch

Action mit Kommissar Meier, Pfarrer Maximilian und Daniel Corban.
Action mit Kommissar Meier, Pfarrer Maximilian und Daniel Corban.
Werbung Booking.com