Einzigartiges Kulturerlebnishaus kämpft ums Überleben

Das Ideenhaus Seelisberg, in der Schweiz einmaliger Rückzugs- und Erlebnisort auf 800m.üM, kämpft um seine Existenz und lanciert auf Crowdfunding Plattform Funders.ch eine Hilfsaktion.

Seit 2006 ziehen sich im Ideenhaus Seelisberg unzählige Menschen zur Inspiration, zum Krafttanken und zur Regeneration zurück. So wurde das Haus mit Parkanlage über die Jahre besonders von der Schweizer Musikszene zum wichtigen Schaffensort für Songwriting, Tourneeproben und Inspirationsquelle. Über 100 Schweizer Musiker wie Steff la Cheffe, Ritschi, Baschi, Kunz, Anna Rossinelli und unzählige noch zu entdeckende Formationen sind wiederkehrende Gäste. Das Ideenhaus knüpft damit an die Jahrhunderte alte Tradition von Seelisberg an, wo sich schon immer grosse Denker und Künstler, wie Gottfried Keller, Richard Wagner oder Rainer Maria Rilke hin zurückzogen haben, weiter. Durch die knappen finanziellen Möglichkeiten von Künstlern, unterstützten das Macherehepaar deren Aufenthalte privat und durch besser zahlende Gruppen.

Durch die Corona Krise musste der Betrieb nun seit Mitte März eingestellt werden und die finanzielle Lage des Ideenhauses verschärfte sich dramatisch. Um die weitere Existenz dieses einmaligen Einods zu sichern, gehen die Betreiber nun neue Wege und suchen Hilfe durch Sympathisanten für ihren Schaffensort. Auch in Zukunft, sollen die inspirierenden und liebevoll gestalteten Räumlichkeiten des Hauses wieder mit Leben gefüllt werden und insbesondere Musikern ein ideales Umfeld für Ihr Schaffen der Werke von morgen ermöglicht werden können. Durch die Crowdfunding Aktion auf Funders.ch sollen nun Mittel für die Einbussen und zur Sicherung des weiteren Betriebs gesammelt werden.


Hier gehts zum Crowdfunding: https://www.funders.ch/projekte/dasideenhaus
Zur Webseite vom Ideenhaus: http://www.dasideenhaus.ch
Zur Facebook-Seite vom Ideenhaus: https://www.facebook.com/dasideenhaus/

 

Werbung Booking.com