Am 5. Juni wurden die Bronzeskulpturen «Begegnung» von der Gemeinde Adligenswil feierlich an die Genossenschaft «Wohnen und Leben am Riedbach» übergeben.

Die Skulpturen wurden von Lisbeth Isenegger, Künstlerin aus Ebikon, geschaffen und
stehen nun an einem schönen Platz mitten im Zentrum. Bei den Skulpturen mit dem
Namen «Begegnung» handelt es sich um drei Frauen, die einander begegnen und
miteinander kommunizieren.

Die Übergabe erfolgte durch die Gemeindepräsidentin Ursi Burkart-Merz an den Präsidenten der Genossenschaft, Roger Frei.