BUCHRAIN – «Wasser marsch!» hiess es am Samstag, 9. Juni, für über 50 Kinder beim Feuerwehranlass

Strahlender Sonnenschein und hochsommerliche Temperaturen begleiteten den actionreichen Anlass beim Dorfschulhaus Buchrain. Die «Füürwehr Bueri» und das Team Junger Eltern organisierten einen wunderbaren Vormittag für Kinder von Kindergarten- bis Schulalter.

Welches Kind wollte noch nie Feuerwehrmann spielen, mit grossen Schläuchen auf Bäume spritzen, mit Teamkollegen einen Hindernisparcours überwinden oder mit Sirene im luftigen Feuerwehrjeep durch das Dorf cruisen? 

Die «Füürwehr Bueri» stand mit knapp 20 tatkräftigen Helfern parat und führte die Kids in Gruppen durch fünf spannende Posten. Hier wurde selbst Wasser gepumpt, der Wasserstrahl zielsicher eingesetzt, dessen Kraft und Möglichkeiten gespürt und ausprobiert, ein Parcours mit Schlauch überwunden  und eine Runde im Jeep gefahren. Selbst die Eltern wurden mit einbezogen, halfen tatkräftig mit oder freuten sich über die Erfüllung eines Jugendtraums – einmal mit der Feuerwehr durchs Dorf zu fahren. 

Und an Abkühlung mangelte es auch nie – Wasser stand stets mehr als genug zur Verfügung. Nicht nur die Kinder gingen am Mittag glücklich und voller Eindrücke nach Hause, auch Helferinnen und Helfer und die Eltern hatten viel Spass. Vielen Dank also der «Füürwehr Bueri» für ihren Einsatz! Damit geht das Team Junger Eltern in die wohlverdiente Sommerpause. Nächster Anlass ist das Herbst-Basteln am 22.September. Nähere Informationen gibts unter www.team-junger-eltern.ch