Rotsee-Husaren Ebikon: Information Jubiläumsfest

„Wir haben daran geglaubt und fest gehofft – für euch, für uns, für die Ebikoner Bevölkerung und für alle Fasnachtsbegeisterte. «Es Fäscht för Alli!» hätte es werden sollen, doch das Coronavirus hat uns allen einen Strich durch die Rechnung gemacht, einen dicken Strich auch durch unser Jubiläumsfest am 5. September 2020“.

Das allgegenwärtige Thema COVID-19 begleitet uns nun schon seit mehreren Wochen. Wie aus den Medien vernommen, wirken sich die notwendigen Schutzmassnahmen auch auf unser Vereinsleben aus. Der Bundesrat hat am 29. April 2020 beschlossen, dass jegliche Grossveranstaltungen von mehr als 1000 Personen bis mindestens Ende August 2020 untersagt sind. Wie die Auflagen und notwendigen Schutzmassnahmen anfangs September sein werden ist noch ungewiss. Aus diesem Grund haben wir schweren Herzens, aber mit Vernunft, entschieden, das Jubiläumsfest vom 05. September 2020 zu verschieben. Verschoben gilt bekanntlich nicht als aufgehoben!

Wir bedauern zu tiefst, dass wir diese Entscheidung treffen mussten. Doch das oberste Ziel ist und bleibt die Gesundheit von uns allen. Sobald sich die Situation verbessert hat und es ohne gesundheitliche Risiken erlaubt ist, werden wir das Fest unter den geplanten Rahmenbedingungen nachholen. Wir sind aktuell in engen Kontakt mit den Behörden, welche uns dabei unterstützen, ein neues Datum zu definieren.

Die Rotsee-Husaren bedanken sich bei allen Sponsoren/Partnern, Unterstützer, allen Äbiker
Guuggenmusiken sowie Unterhaltungskünstler für ihr Verständnis und hoffen, bald gemeinsam auf unseren 60. Geburtstag anzustossen. Bis dahin wünschen wir euch einen sonnenreichen Sommer.

Rotsee-Husaren Ebikon

Werbung Booking.com