EBIKON – Für die Neuwahlen in den Kirchenrat und die Rechnungskommission der röm. katholischen Kirchgemeinde Ebikon sind stille Wahlen zustande gekommen.

pd. In den Kirchenrat wurden für die Amtsdauer vom 1.6.2018 bis 31.5.2022 folgende Personen gewählt: Urs Kaufmann, Präsident (neu), Hugo Christen, Kirchmeier (neu), Markus Fröhlich, Vizepräsident (bisher) und Markus Pfyffer (neu). Die Rechnungskommission setzt sich wie folgt zusammen: Armin Sticher, Präsident (neu), Silvia Herzog-Graf (bisher), Othmar Frank (bisher) und Sylvie Landolt Mahler (neu). Den Neugewählten wünscht die Kirchgemeinde Ebikon in ihrem Amt und den damit verbundenen Aufgaben alles Gute.