Die aufkommenden Herbsttage bieten eine gute Gelegenheit, mal wieder die Kinderzimmer zu räumen. Wieviel hat sich da in den letzten Jahren angesammelt?

Viele schöne und gut erhaltene Sachen – zum Einsatz kommen sie kaum noch. Unsere Wohlstands- und Konsumgesellschaft hält einem mal wieder den Spiegel vor. Dem kann Abhilfe geschaffen werden! Am Äbiker Kinder-Flohmarkt vom Mittwoch, 25. September 2019 können Kinder ab KIGA/Schulalter ihre nicht mehr gebrauchten Spielsachen verkaufen oder gegen andere eintauschen. Ausgestellt werden die Waren von den Kindern als kleine Markthändler. Als Käufer fungieren andere Kinder aber natürlich auch Eltern, Grosseltern, Gotti/Götti oder andere Erwachsene, die noch ein passendes Geschenk oder Mitbringsel suchen.

Der kleine Basar auf bunten Picknickdecken findet von 14.00 – 16.00 Uhr (Einrichten von 13.30 – 14.00 Uhr) im Pfarreiheim Ebikon statt.