Besenbeiz zu Gunsten des Kinderheims Weidmatt

LUZERN – Inner Wheel Club Luzern-Stadt überreicht Check

Ende April fand beim Torbogen auf dem Luzerner Bahnhofplatz eine weitere Ausgabe der «Besenbeiz» statt. Organisator des Anlasses ist der Inner Wheel Club Luzern-Stadt. Die Aktion ging zu Gunsten des Kinderheims Weidmatt in Wolhusen.

23-20_Check-Uebergabe--Inner-Wheel-an-Weidmatt-25.05.16

Mitglieder des Inner Wheel Clubs sowie viele Gönner trotzten dem nasskalten Wetter in 
Luzern. Das kulinarische Angebot war vielfältig. Die köstlichen Burger & Fries, zubereitet von Kitchenette, sowie Kaffee und Tee von Rasim’s Coffee Mobil wärmten die Gäste und sorgten für gute Laune. Als süsse Abrundung gab es handverzierte Cupcakes von Carmen’s Cupcake.

Trotz schlechten Wetters sind die Organisatorinnen zufrieden mit dem Ergebnis der Besenbeiz. Kürzlich durften die Vertreterinnen des Inner Wheel Clubs Luzern-Stadt den Erlös von 5000 Franken in Form eines symbolischen Checks an das heilpädagogische Kinderheim Weidmatt überreichen. Die gespendete Summe wird für die Errichtung eines speziellen Wasserspielzeugs auf dem Kinderspielplatz auf dem Gelände des Kinderheims verwendet.

Bereits zum vierten Mal führte der Inner Wheel Club Luzern-Stadt die Besenbeiz durch. International Inner Wheel ist weltweit eine der grössten Frauenorganisationen und ist eng verbunden mit Rotary International. Sie zählt rund 100‘000 Mitglieder in 103 Ländern. Die Ziele von Inner Wheel sind ein freundschaftliches, aufgeschlossenes und fürsorgliches Miteinander. Dazu gehört auch ein hohes soziales Engagement. Weitere Informationen: www.innerwheel-luzernstadt.ch

Werbung Booking.com