Vermietung Pfarreizentrum Perlen

Nach längeren Abklärungen und Verhandlungen konnte, nachdem die Gemeinde die notwendige Bewilligung erteilt hatte, am 31. Januar 2020 mit der Serbisch-Orthodoxen Kirche Luzern (SOK) ein Mietvertrag für das Pfarreizentrum in Perlen abgeschlossen werden. Der Mietbeginn ist auf den 1. April 2020 festgelegt. Der Umzug nach Perlen erfolgte im März.

Möglich gemacht hat diese Bewilligung der Umstand, dass die Parkplatzsituation mit verschiedenen Firmen geregelt werden konnte. Zusätzlich ist auch vertraglich festgelegt worden, dass pro Jahr rund 10 bis 15 Gottesdienste, die unter der Woche stattfinden, in der Kirche St. Agatha in Buchrain abgehalten werden, da in Perlen werktags zu wenig Parkplätze zur Verfügung stehen. Die temporäre Nutzungsbewilligung ist vorerst bis zum 31. Dezember 2021 erteilt worden. Im Mietvertrag sind alle notwendigen Punkte, die es einzuhalten gilt, geregelt, so auch der Umgang mit den denkmalpflegerisch geschützten Wandbildern von Pietro Chiesa. Der Kirchenrat Buchrain-Perlen und alle Beteiligten sind sich sicher, dass so eine gute Nutzung für das Pfarreizentrum in Perlen gefunden werden konnte.

Werbung Booking.com