EBIKON – Der Pfarreirat lädt am 29. April zur Jubiläumswallfahrt von Zug nach Einsiedeln ein

Die Wallfahrt, zu der alle Interessierten aus dem Rontal herzlich eingeladen sind, führt von Zug über Verenakapelle, Unterägeri, Oberägeri, St. Jost, Altmatt und Katzenstrick nach Einsiedeln. Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack, Znüni in einem Restaurant in Unterägeri. Besammlung ist am Bahnhof Ebikon, Abfahrt 05.58 Uhr, Durchführung bei jeder Witterung. Als Abschluss der Wallfahrt treffen sich alle in der Krypta der Klosterkirche und feiern gemeinsam einen Gottesdienst. Besammlung um 16 Uhr vor der Kirche.

Wallfahrerinnen und Wallfahrer, die etwas weniger marschieren möchten, können per Zug/Bus direkt auf den Raten fahren und sich bei St. Jost der Wandergruppe anschliessen. Ausserdem besteht die Möglichkeit, per Car von Ebikon nach Einsiedeln zu fahren. Speziell zu diesem 30. Jubiläum wird auch ein fakultatives gemeinsames Nachtessen organisiert. Alle Informationen finden sich auf www.kathrontal.ch.

Für die Wallfahrt ist keine Anmeldung notwendig. Für die Anmeldung zu Carfahrt und Nachtessen melde man sich allenfalls möglichst umgehend bei den Pfarreisekretariaten oder bei Thomas Bannwart, pfarreirat.ebikon@kathrontal.ch oder 041 440 20 57 (offizieller Anmeldeschluss war bereits am 21. April).