INWIL – 96. Mitgliederversammlung der Frauen-und Müttergemeinschaft

Am 10. März trafen sich 95 Mitglieder der Frauen-und Müttergemeinschaft Inwil im Gemeinde- und Pfarreizentrum Möösli zur 96. Mitgliederversammlung.

«Schenke dir selbst jeden Tag die schönsten Momente und bade Körper, Geist und Seele in innerer Harmonie», mit diesen Worten begrüsste Lucia Portmann um 19.30 Uhr die Anwesenden im frühlingshaft dekorierten Saal. Gemeinsam mit dem neuen Impulsthema des schweizerisch katholischen Frauenbundes «make up!» macht sich der Verein auf, im neuen Pastoralraum Inwil, Ballwil und Eschenbach neue Wege zu gehen, die auch Veränderungen mit sich bringen können.

Neben der obligaten Genehmigung des letztjährigen Protokolls, des Jahresrückblicks und der Jahresrechnung informierte der Vorstand über Kurse und geplante Anlässe im aktuellen Vereinsjahr. Ein sehr attraktives und spannendes Jahresprogramm wartet auf alle.
Lucia Portmann informierte die Anwesenden darüber, dass sie als Koordinations- und Kontaktperson pausieren wird. Während dieser Zeit übernimmt Gaby Bachmann, die seit mehreren Jahren bereits im Vorstand tätig ist, die Verantwortung dieses Amtes.
Da 2017 ein Wahljahr ist, stellte sich der gesamte Vorstand zur Wiederwahl: Es werden alle Vorstandsmitglieder einstimmig und mit Applaus wiedergewählt. Der gelungene Abend fand bei einem Glas Wein und einem feinen Imbiss von Alois Eugster seinen gemütlichen Abschluss. Mehr Infos unter www.fmg-inwil.ch

Nadja Stirnimann

Bildlegende
Agnes Ineichen überreicht den Neumitgliedern Nadja Kälin und Georgina Rüegg ein Glas Honig und die Statuten. Bild zVg.