Adventskränze gebastelt für einen guten Zweck

Wie jedes Jahr versammelten sich Freiwillige aus Perlen und Buchrain eine Woche vor dem ersten Adventssonntag um miteinander Adventskränze anzufertigen. Gebastelt wurde im ehemaligen Pfarreisaal in Perlen. Das bereitgestellte Material aus dem Pfarrwald musste nur noch geschnitten werden. 

 
Mit flinken Händen wurden die kleingeschnittene Zweige mit feinem Draht um die Strohringe gebunden. Das Resultat konnte sich sehen lassen! Wunderschöne kleine und grosse Tisch- und Türkränze wurden erstellt – und auch lange Gestecke. Schliesslich erwärmte Margrit Meyer die  Metalstifte mit einer Gasflamme, damit die verschieden, farbigen Kerzen sicher auf den Kränzen montiert werden konnten. 
 
Nun blieb nur noch das Verzieren mit Kugeln, Bändel, Engeln sowie Naturmaterialen wie Tannzapfen und getrocknete Orangenscheiben und  viel mehr. 
 
Die Kunstwerke wurden an den Ständen im Tschannhof und der Papierfabrik in Perlen zum Verkauf angeboten und mit viel Goodwill kamen 1000 Franken zusammen. Dieser Reinerlös wurde von Susi Nyfeller an die Organisation Paradiesgässli Luzern überbracht.
 
Ruth Hänni und Susi Nyffeler
 
 
Werbung Booking.com