EBIKON – Am vergangenen Samstag knackte die Mall of Switzerland bereits die Zwei-Millionen-Besuchermarke. Das grösste Einkaufs- und Freizeitzentrum der Zentralschweiz blickt auf ein erfolgreiches erstes halbes Jahr zurück.

Mit einem stets wachsenden und spannenden Mietermix sowie einer hohen Besucherfrequenz ist das Center Management auch für die Zukunft zuversichtlich. Den zweimillionsten Besucher ehrte die Mall mit einer unerwarteten Überraschung.

Jubiläumsgast von Flashmob überrascht

Mit einem breiten Spektrum an tollen Angeboten und Aktivitäten öffnete die Mall of Switzerland am 8. November 2017 ihre Tore. Angereist mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuss fanden seither zahlreiche Besucherinnen und Besucher den Weg ins grösste Shoppingcenter der Zentralschweiz – ganze zwei Millionen an der Zahl! Der Jubiläumsgast wurde am vergangenen Samstag von einem tanzenden Flashmob überrascht. Als Dankeschön überreichte Centerleiter Jan Wengeler dem geehrten Besucher einen Einkaufsgutschein im Wert von 2000 Franken.

Positive Bilanz: ein halbes Jahr voller Begeisterung

Jan Wengeler ist zufrieden mit der Entwicklung der Mall of Switzerland seit der Eröffnung vor rund einem halben Jahr. «Täglich strömen zahlreiche Besucherinnen und Besucher in die Mall und erfreuen sich an unseren aussergewöhnlichen Shopping- und Freizeitangeboten. Damit die Begeisterung unserer Kunden konstant auf hohem Niveau bleibt, benötigt es insbesondere von unserer Seite täglich volle Einsatzbereitschaft.» Es sei wichtig, die Anliegen der Besucherinnen und Besucher wahrzunehmen, wie Wengeler betont. «Die Entwicklung der Mall of Switzerland ist sehr dynamisch und ein stetiger Optimierungsprozess. So konnten wir durch verschiedene Massnahmen den Verkehr rund um die Mall eingrenzen, die Bedienung der hochmodernen Lifte verbessern oder durch Beschilderungen die Migros im Erdgeschoss leichter auffindbar machen.» Und auch im nächsten halben Jahr warten unzählige Highlights auf die Besucher. «Bei uns wird es niemals langweilig. Unsere Gäste dürfen sich auf ein abwechslungsreiches 2018 mit vielen Überraschungen freuen, die das Shopping-, Gastro- sowie auch das Sportlerherz höherschlagen lassen», so Wengeler. Seit letzten Samstag dürfen sich die Gäste auf das sommerliche Wasserspiel auf dem Erlebnisplatz freuen. Die insgesamt 48 höhenverstellbaren Fontänen können einzeln angesteuert und nachts mit LEDs beleuchtet werden. Sie sorgen für verspielte Atmosphäre und bescheren so manchen Wasserratten eine willkommene Abkühlung.