Luzern trifft Korea

BUCHRAIN-PERLEN –Die Kampfkunstschule Shinson Hapkido unter der Leitung von Thomas Werder, 3. Dan, feierte am Samstag, 30. Mai, in Perlen ihren runden Geburtstag.

ad. Shinson Hapkido ist ein Entwicklungs-, Gesundheits- und Selbstverteidigungstraining und beinhaltet eine ganzheitliche Ausbildung von Körper, Lebenskraft und Geist. Die Jubiläumsfeier begann mit einem einmaligen Kampfkunst-Workshop, der vom Ehrengast, dem Grossmeister Ko Myong aus Korea und Gründer von Shinson Hapkido vor rund 50 Jahren, geleitet wurde. Ko Myong ist auch Autor des Buches «Bewegung für das Leben». Bewegt haben sich über 70 begeisterte Workshopteilnehmer, Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters. Die anschliessende Kampfkunst-Show lockte besonders viele Zuschauer an. Während einer Stunde zeigten die Shinson-Hapkido-Mitglieder eine spektakuläre Show. Neben Heilgymnastik und Anfängerkönnen bis hin zur anspruchsvollen Kampfkunst mit aktionsreichen Sprüngen wurden auch Abwehrtechniken und Bruchtests präsentiert. Feine koreanische Köstlichkeiten und musikalische Unterhaltung mit der Live-Band «Albi und Tanja» rundeten die Feier bei einem gemütlichen Zusammensein ab. Informationen und zusätzliche Bilder unter www.kampfkunst-luzern.ch

Thomas Werder mit Grossmeister Ko Myong. Bild zVg.

Thomas Werder mit Grossmeister Ko Myong. Bild zVg.

1 Kommentar

  1. shinsonadmin sagt:

    10 Jahre Jubiläum der Luzerner Shinson Hapkido Kampfkunst Schule.
    Es wurde gebührend gefeiert mit viel Gästen aus nah und Fern.
    Danke dem Rontaler Team für das veröffentlichen des Berichtes.

    Interessiert Shinson Hapkido kennenzulernen?
    Jederzeit kann das kostenlose und unverbindliche Schnuppertraining (1Monat) in Perlen besucht werden.

    http://www.luzern.shinsonhapkido.ch

Regionalzeitung Rontaler AG wurde auf Empfehlung.ch von 19 Kunden mit durchschnittlich 5 von 5 Sternen bewertet.
Empfehlung.ch Widget