Das sind die beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Schweizer

Die Schweizer sind ein sehr unternehmungslustiges Volk und gehen in ihrer Freizeit unterschiedlichsten Aktivitäten nach. Zudem probieren die Eidgenossen auch immer Mal wieder etwas Neues aus. Der folgende Artikel beleuchtet die beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Schweizer genauer.

Wandern und Spazierengehen

Seit jeher wird die Schweiz für ihre einzigartige Natur bewundert. Hohe Berge, weite Wiesen und große Seen sind dort an vielen Orten zu sehen. Daher lädt die Landschaft geradezu dazu ein, zu wandern, zu klettern oder auch einfach gemütlich spazieren zu gehen. Der Meinung sind übrigens auch 95 Prozent der Schweizer, die sich ebenfalls sehr gerne in der Natur bewegen.

Gemütliche Spaziergänge und Wanderungen lassen sich auch bestens mit gemütlichen Picknicks an tollen Locations kombinieren. Erstgenannte gehören ganz klar zu den beliebtesten Aktivitäten der Schweizer. In und um Zürich, Bern und Co. gibt es sehr viele grüne Erholungsgebiete, die sich bestens dafür eignen, um zu entspannen und alle Sorgen für diese Stunden zu vergessen.

Dorf- und Vereinsfeste

Die Schweizer sind zudem auch ein sehr geselliges Volk. Daher kommen sie sehr gerne zusammen und feiern gemeinsame Dorf- und Vereinsfeste. Insbesondere an den Wochenenden finden diesen immer wieder an zahlreichen Orten statt. Vor allem in den großen Städten findet sich fast immer ein Anlass, den es zu feiern gilt.
Mit den Freunden treffen

Wer sich nicht gerade auf einem der zahlreichen Feste aufhält, trifft sich in der Schweiz auch gerne mit den Freunden. So kann man den Tag gemeinsam mit einem leckeren Grillfest ausklingen lassen, um zusammen etwas zu unternehmen. Viele Schweizer lieben es, neue Gebiete zu erkunden. Denn schließlich hat die Schweiz sehr viel zu bieten und eine einzigartige Naturlandschaft.

Zoobesuche

Genauso wie wir Deutschen gehen auch die Schweizer gerne in den Zoo. Dort können Sie exotische und auch heimische Tiere bewundern. Das ist immer ein Erlebnis für Klein wie auch für Groß. Daher eignet sich ein gemeinsamer Zooausflug unter anderem auch bestens für einen gemeinsamen Familienausflug. Die Kleinen lernen nicht nur neue Tiere kennen, sondern können auch mit Ihren Freunden auf unterschiedlichen Spielplätzen toben. Zooausflüge sind immer eine tolle Idee und werden von vielen Schweizer Familien regelmäßig durchgeführt.

Sport

Sport ist auch in der Schweiz eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Im Winter wird hier sehr viel Ski- und Snowboard gefahren und auch gerodelt. Auf den vielen Bergen gibt es dafür zahlreiche Pisten, Hügel und Hänge. Doch auch im Frühling, Herbst und Sommer wird in der Schweiz sehr viel Sport getrieben. Fußball steht hierbei sicherlich an erster Stelle. Ein ganz besonderes Erlebnis, das an vielen Orten des Landes angeboten wird, ist Paragliding. Dabei lernen die Teilnehmer die Schweizer Alpen aus der Luft kennen und werden diesen besonderen Tag sicherlich nie mehr vergessen. Auch Leichtathletik, Radfahren (Rennrad und Mountainbike), Schwimmen und Jogging sind sehr beliebte und daher auch sehr häufig durchgeführte Sportarten in der Schweiz.

Botanische Gärten

Rund 45 Prozent der Schweizer Bevölkerung suchen gerne und regelmäßig einen botanischen Garten auf. Dort kommen in erster Linie Menschen auf ihre Kosten, die sich gern in der Natur aufhalten und auch gerne neue Pflanzen und Tiere kennenlernen. In einigen botanischen Gärten findet sich sogar ein Tropenhaus. Das tropische Klima sorgt für eine exotische Flora und Fauna, das man sonst nur aus Südamerika oder Teilen Asiens kennt.

Videospiele

Videospiele sind bei Groß und Klein beliebt und werden vor allem in der kalten Jahreszeit von sehr vielen Schweizern gespielt. Hierbei kann sich jeder selbst entscheiden, ob er dafür selbst einen PC, einen Laptop oder doch lieber eine Spielekonsole (PS4, XBOX One oder Nintendo Switch) nutzt.

Auch sehr beliebt sind in der Schweiz mittlerweile Online Casinos. Dort können die Spieler wie in einer echten Spielhalle an vielen Slots und klassischen Spielen wie Roulette oder Black Jack teilnehmen. Der große Vorteil ist, dass sie dafür nicht das Haus verlassen müssen, sondern bequem von zu Hause aus spielen, was seit Corona noch öfter vorkommt. Als zusätzlichen Anreiz bietet viele Schweizer Online Spielbanken ihren Kunden Freispiele an, mit denen es sich bis zu einem gewissen Punkt kostenlos an den Spielautomaten spielen lässt.

Werbung Booking.com