Körperhaltungen – Atemtechniken – Rückzug der Sinne

Das grundlegende Ziel von Yoga ist Körper, Geist und Emotionen zu harmonisieren und den unruhigen Geist zur Ruhe zu bringen. Inneres Gleichgewicht wird gefördert und Entwicklungsprozesse werden angeregt. 

Achtsames und ganzheitliches Üben

Im Unterricht steht die Entwicklung von Achtsamkeit, die Schulung bewusster Atmung und der sanfte und sichere Umgang mit dem Körper im Vordergrund. Körper- und Atemübungen sowie Tiefenentspannung und Pratyahara Meditation sind Teil der Kursinhalte. 

Asanas (Körperübungen) stärken den physischen Körper, machen ihn geschmeidig und bauen die Brücke zwischen der körperlichen und der mentalen Ebene.

Pranayamas (Atemtechniken) erhöhen und stabilisieren die Lebensenergie (Prana/Chi).

Yoga Nidra, Ajapa Japa, Kaya Sthairyam (Tiefenentspannung und Meditation) beruhigen und konzentrieren den Geist.

Alle Yoga-Lektionen sind inspiriert von den Techniken der Satyananda Yoga Tradition, welche verschiedene traditionelle Yogawege wie Hatha Yoga, Raja Yoga, Karma Yoga etc. zu einem ganzheitlichen System vereint.


Stundenplan:

Montag 08.45 – 09.45 Hatha Yoga (Asanas, Pranayamas)
Montag 10.00 – 11.00 Yoga Nidra (Asanas, Tiefenentspannung)
Dienstag 19.45 – 20.45 Hatha Yoga (Asanas, Pranayamas)
Dienstag 20.45 – 21.00 Pratyahara Meditation (Ajapa Japa, Kaya Sthairyam) 
Mittwoch 18.30 – 19.30 Yoga Nidra (Asanas, Tiefenentspannung)
Mittwoch 19.45 – 20.45 Yoga Nidra (Asanas, Tiefenentspannung)
Alle Lektionen werden in Kleingruppen (max. 6 Personen) unterrichtet.


Claudia Dimmler | Meggerstrasse 4a | 6043 Adligenswil
claudia@deinequelle.com | www.deinequelle.com | 076 413 80 50