Sino Akupunktur Zentrum heisst die neue Praxis für fernöstliche Medizin in Ebikon. Die Therapeutin Xiaoling Chen behandelt Beschwerden jeglicher Art.

Am 1. März öffnete das Sino Akupunktur Zentrum neu ihre Türen an der Zentralstrasse 7  in Ebikon. Die neue Inhaberin Frau Xiaoling Chen hat die bestehende TCM-Praxis übernommen und wird ihren Patienten mit der gleichen Qualität begegnen. Sie hofft Ihren Bedürfnissen weiterhin entgegen zu kommen. An der Neueröffnung profitierten Interessierte von einer gratis Zungen- und Puls-Diagnose und können sich von der erfahrenen Therapeutin individuell beraten lassen.

Frau Chen hat ihr Studium in China absolviert und in Beijing und Shanghai mehrere Jahre Erfahrung gesammelt. Frau Chen war in London als Therapeutin tätig, bevor Sie in die Schweiz kam und hier gekonnt ihre chinesische Philosophie mit den westlichen Bedürfnissen verbunden hat. Für Diagnosegespräche und während der Behandlung wird eine erfahrene Dolmetscherin zur Seite stehen.

Leber als Schmerzursache

Weshalb tränen im Frühling die Augen und die Nase schwillt zu? Wieso machen sich Verspannungen, Gelenkschmerzen sowie Magenbeschwerden vermehrt bemerkbar? Weshalb kommen Angstzustände, Depressionen und eine unerklärliche Wut im Innern auf? 

Der Frühling aktiviert Hormone, was zu Schwankungen in der Psyche führen kann, unter anderem zu Wutanfällen. Die Leber wird durch diese Wut beeinträchtigt. Dadurch wird der Qi- und Blutfluss unseres Körpers blockiert und er reagiert mit Verdauungsstörungen, Magenschmerzen, Sodbrennen oder Gastritis.

Die Leber ernährt laut chinesischer Medizin auch unsere Muskeln, Sehnen und Augen. Daher äussern sich Störungen der Leberfunktion auch in Form schneidender, stechender Schmerzen in den grossen Gelenken. Auch bringt eine erhöhte Frühlingsaktivität unser Immunsystem durcheinander und Allergien wie etwa Heuschnupfen sind die Folgen. 

Mit der Kraft der chinesischen Medizin startet man entspannter in die Saison – mit Hilfe von Behandlungsmethoden, die sich über Jahrtausende bewährt haben. Mit Hilfe der Akupunktur werden Blockaden gelöst, Allergien beseitigt und Körper und Seele finden so Harmonie und Gleichgewicht.

Die neue Inhaberin des Sino Akupunktur Zentrums Xiaoling Chen. Bild zVg.

Sino Akupunktur Zentrum
Zentralstrasse 7
6030 Ebikon
Telefon 041 525 16 16