Nina Dimitri und Silvana Gargiulo singen für das Chinderhus Wanja und nehmen uns mit auf eine Reise durch Lateinamerika, Italien und das Tessin.

Am Freitag, 23. März 2018 um 19.30 Uhr sind die zwei Künstlerinnen zu Gast im Saal der Kunstkeramik an der Luzernerstrasse 71 in Ebikon. Nina Dimitri, in eine Künstlerfamilie hineingeboren, hat sich mit 19 Jahren dem Charango und den lateinamerikanischen Liedern verschrieben. Mit ihrer einmaligen Stimme, der tiefen Ausdruckskraft und einer faszinierenden Bühnenpräsenz werden ihre Konzerte zu unvergesslichen Ereignissen. An diesem Abend wird sie von Silvana Gargiulo, auch bekannt als «Aurora» aus dem Programm «Silo 8» von Karls Kühne Gassenschau, begleitet. Die Begegnung der grossen Nina Dimitri mit der kleinen Silvana Gargiulo wirken in ihrem Gegensatz wie beste Clownerie. Beide arbeiten bereits in den Stücken «Concerto Rumoristico» und «Buon Appetito» auf der Bühne zusammen, sie sind also ein eingespieltes Team und Garantie für einen zauberhaft mitreissenden und clownesken Abend!

Im Anschluss an die Vorstellung offeriert das Chinderhus Wanja ein kleines Apéro-Buffet mit feinen, selbstgemachten Köstlichkeiten.

Bitte benutzen Sie den Vorverkauf unter 041 420 06 50 oder
kontakt@chinderhus-wanja.ch

Billettpreise: 30.– / Gönner 100.–

Infos: www.chinderhus-wanja.ch

Das Chinderhus Wanja ist eine integrative Kindertagesstätte für Kinder ab 4 Monaten bis zu ihrem Kindergarteneintritt.

Luzernerstrasse 71, 6030 Ebikon