Am Donnerstag, 28. November ist es endlich soweit, die Bäckerei Konditorei Brunner eröffnet in Ebikon im Schmiedhof, Luzernerstr.21, eine neue Filiale. Mit der Neueröffnung konnte ein langersehnter Wunsch der Bäckerfamilie Brunner aus Dierikon in Erfüllung gehen. 

In den Räumlichkeiten der ehemaligen Rotseebäckerei konnte nun nach langem Anlauf eine tolle Verkaufslokalität mit einem gemütlichen Cafeanbau erstellt werden. Die Kunden können also nicht nur die feinen Beck-Brunner Backwaren geniessen, sondern sich auch im heimeligen Cafe treffen. 

Die neuen Gastgeber sind keine Unbekannten: Franziska und Manuel Brunner aus der Bäckerdynastie Brunner in Dierikon werden die Geschicke der neuen Bäckerei – Cafe in Ebikon leiten. Dazu Franziska Brunner: Unsere Gäste sollen sich wohlfühlen und es geniessen, unsere Gäste zu sein. Auch Bernadette und Seppi Brunner von der «alten» Generation werden alles geben, den neuen Ort zum Treffpunkt des Quartieres und der Region zu machen. Vor allem Seppi Brunner hat da einige Anekdoten aus seiner Ebikoner-
zeit zu berichten, kommt doch seine Frau Bernadette aus Ebikon und die Grosseltern waren ebenfalls Ur-Ebikoner. 

Eine aufgestellte Crew um die Filialleiterin Fabienne Schnyder kümmert sich um das Wohl der Gäste. Wir wollen, dass sich unsere Kunden und Gäste wohlfühlen und gerne zu uns zurückkommen, so Fabienne Schnyder in ihrer Kernaussage. Dies trifft auch zu auf die gesamte Geschäftsidee der Bäckerei Brunner. Mit tollen nur handwerklich hergestellten Produkten und Dienstleistungen überzeugen sie ihre Kunden und Gäste. Dazu ist ihnen die Freundlichkeit des Personals an allen Fronten am wichtigsten. Dazu Manuel Brunner: Genau so wie unsere Mitarbeiter sollen sich auch unsere Kunden und Gäste wohlfühlen und es geniessen, bei uns zu sein. Zudem legen wir grossen Wert darauf, dass unsere Produkte rein handwerklich, möglichst ohne Zusatzstoffe und mit viel Liebe hergestellt werden, so Manuel Brunner. 

Die Bäckerei Brunner ist nicht irgendeine Bäckerei, sondern weit mehr als das. Als traditioneller Familienbetrieb produzieren sie seit über 170 Jahren täglich frische Qualitätsbackwaren sowie Konditoreiköstlichkeiten aller Art in ihren modernen Produktionsräumen in Dierikon. Weitherum geniessen täglich zahlreichen Kunden das Vertrauen in die leckeren Bäckerprodukte. Zudem bieten sie Spitzenspezialitäten an, welche nirgends in der Umgebung zu bekommen sind wie z. B. Orginalgebäcke von Luzerner Sauerteigbrot, Roggenbrot, das legendäre Götzenbrot, Luzerner Lebkuchen und Birnenweggen, Nussgipfeln, Walliser Roggenbrot, Bündner Nusstorten, Urdinkelmühletorten und neu die Rontalertorte. Mit reinen Ur-Dinkelprodukten und einigen glutenfreien Backwaren bietet die Bäckerei auch Dienstleistungen und Innovation an, welche einzigartig ist.