EBIKON – Im MPark Areal stehen über 2000m2 Ausstellungsfläche bereit

Sieben Jahre nach der EBINOVA 2011 steht Ebikon wieder ein Grossanlass bevor: Die Gewerbeausstellung segelt unter dem Slogan «EXPO rontal plus 2018» vom 14. bis 16. September jetzt schon in ruhigem Gewässer.

«Die EXPO rontal plus 2018 ist auf gutem Weg. Wir sind mitten drin, das OK mit den wichtigsten Chargen ist bestellt, die Anmeldung an die Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe läuft, das erste Echo ist gewaltig», sagt OK-Präsident Daniel Abächerli. Der 54-jährige Inhaber der Abächerli Solutions Rotkreuz ist in der Gewerbeszene kein Unbekannter, hat schon bei verschiedenen Ausstellungen an vorderster Front mitgewirkt, so auch bei der EBINOVA 2011. «Diesmal wird das ganze Rontal bei uns mitwirken, das geht auch aus unserem Slogan hervor, rontal plus soll dominieren», sagt er. Und das «plus» steht auch für die Erweiterung, denn zu den 100 budgetierten Ausstellern kommen sicher noch ein paar Dutzend dazu. Platz genug hat es ja.

Über 2000m2 Ausstellungsfläche

Im derzeit leerstehenden MPark Gebäude konnten die Ausstellungsmacher von der Genossenschaft Migros das ganze, rund 2000m2 grosse Erdgeschoss mitsamt der Infrastruktur zu günstigen Konditionen mieten, dazu einen Teil des Parkhauses sowie die angrenzende alte LANDI-Halle. «Etwas besseres konnte uns nicht passieren, die super verlaufenen Gespräche und die Zusammenarbeit mit den Migros-Verantwortlichen haben uns das ermöglicht». Was auch dazu beiträgt, dass die Standpreise gegenüber der letzten Gewerbeausstellung nicht erhöht werden müssen, wie erste grobe Budgetzahlen hergeben. Das Budget wird derzeit erstellt.

Träger der «EXPO rontal plus 2018» sind die Gewerbevereine Ebikon (Gewerbe Rontal KMU Ebikon und Umgebung), Gewerbe Rontal (KMU Root, Dierikon, Gisikon, Honau), sowie der Verein Gewerbe Buchrain-Perlen. Sie alle sind im Haupt- und dem erweiterten OK vertreten. «Das ist auch ideal, so ziehen wir alle am gleichen Strick in die gleiche Richtung, also kann es nur gut kommen», ist Abächerli nach ersten Sitzungen überzeugt.

 Rolf Willimann

Das Logo der «EXPO rontal plus 2018».

So sind die Ressorts im Haupt-OK besetzt

OK Präsident: Daniel Abächerli, Abächerli Solutions, Rotkreuz; Finanzen: Pascal Bucher, Bättig & Bucher Immobilientreuhand, Ebikon; Stab/Planung: Bruno Muff, Stadt Zürich, Zürich; Sponsoring/Marketing/Unterhaltung/Werbung: Jan Bachmann, rontaler Ebikon;Jörg Bucher, Simaprint AG, Ebikon; Unterstützung Marketing: Beat Knapp, Druckerei Ebikon AG, Ebikon; Sekretariat/Administration: Nadin Hirtner, Düring AG, Ebikon; Protokolle Hauptsitzungen: Susan Lustenberger, Lang Goldschmiede und Uhrenatelier, Küssnacht a.R.; Sicherheit: Oliver Müller, OSD-Sicherheitsdienste, Kriens; Ausstellungs-Konzeption/Deko: Martin Odermatt, Vision Garten, Perlen; Bau/Infrastruktur/ Aussengelände: Stefan Rigert, Schmid Bauunternehmung, Ebikon; Bau/Infrastruktur/ Innengelände+Halle: Stefan Stadelmann, CKW Conex, Ebikon; Standplatzmanagement: Thomas Scherrer, BE Netz, Ebikon; Gastronomie: Walter Sägesser, Restaurant Bahnhöfli, Root. Beisitzer: Thomas Abächerli (Heizung, Lüftung Klima, Emmenbrücke, Präsident Gewerbeverein Ebikon) und Geri Fischer (Fischer Gartenbau, Perlen, Präsident Gewerbeverein Buchrain-Perlen). rowi

«Die Zusammenarbeit in den Ressorts klappt bestens», sagt OK Präsident Daniel Abächerli und sieht der «EXPO rontal plus 2018» optimistisch entgegen. Bild rowi.