Schreiben Sie gerne? Würden Sie gerne Ihren Namen als Autor im «Rontaler» lesen? Sind Sie in einer Vereinigung tätig, die zu wenig Aufmerksamkeit geniesst? Haben Sie bereits journalistische Erfahrungen gemacht und möchten diese wieder auffrischen? Dann melden Sie sich bei uns als Gastautor!

esa. Wenn Vereine, Verbände oder sonstige Organisationen Arbeit im Sinne der Allgemeinheit verrichten, bilden Zeitungs-Publikationen eine besondere Wertschätzung. Leider aber ist es vielen Zeitungen unmöglich, alle Anlässe redaktionell abzudecken. Dieses Schicksal trägt auch der «Rontaler». Daher unser Aufruf an die Leserschaft, Eigeninitiative zu übernehmen.
Sind Sie in einer Vereinigung tätig, welche zwar viel macht, aber die breite Öffentlichkeit kaum Notiz davon nimmt? Dann bieten wir Ihnen an, die Tätigkeit Ihrer Organisation näher in den Fokus der medialen Welt zu rücken. Verfassen Sie Texte über Anlässe oder Versammlungen und senden Sie diese an die Redaktion des «Rontaler» (redaktion@rontaler.ch). Wir freuen uns über jede Zusendung.
Waren Sie bereits einmal journalistisch tätig oder haben Sie sonst Freude am Schreiben? Dann zögern Sie nicht, eine Geschichte aufzugreifen, welche Ihnen schon lange oder seit kurzem auf dem Herzen liegt und bringen Sie sie aufs Papier. Ob pfiffige Reportagen oder geistreiche Kolumnen. Beim «Rontaler» können Sie Ihre Wortakrobatik zur vollen Entfaltung bringen.