Beste Lackiererinnen geehrt

Die Besten des Lehrlingswettbewerb der Carrosserielackierer: (von links) Kim Gassmann (2.), Jana Betschart (1.) und Lara Haiber (3.) aus Adligenswil. (Bild apimedia)

Seit vielen Jahren führt Carrosserie Suisse Zentralschweiz einen Lehrlingswettbewerb für seine Lernenden im dritten Lehrjahr durch. Dieser dient den Jugendlichen wie auch ihrem Lehrbetrieb als Standortbestimmung im Hinblick auf das bevorstehende Qualifikationsverfahren.

Im Beruf «Carrosserielackierer/in EFZ» erreichte Lara Haiber aus Adligenswil (Lehrbetrieb: Carrosserie Pirnstill AG, Küssnacht) mit der Note 5,0 den ausgezeichneten dritten Rang und musste sich nur von Jana Betschart aus Lauerz (Note 5,3) und Kim Grossmann aus Gunzwil (Note 5,0) geschlagen geben. Die drei Besten wurden kürzlich im Ausbildungszentrum in Ebikon geehrt.api

 

 

Werbung Booking.com