Saba Velic verlässt den FC Perlen-Buchrain

Saba Velic hat den Verantwortlichen des FCPB mitgeteilt, dass er seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird.

Velic hat die Mannschaft vor 6 ½ Jahren auf einem Abstiegsplatz in der 2. Liga regional übernommen. In der ersten Saison gelang am Ende der Ligaerhalt und ein Jahr später schafften die Rontaler den sensationellen Aufstieg in die 2. Liga interregional. Der FCPB hat sich unter Velics Führung zu einer gestandenen 2. Liga inter Mannschaft entwickelt und weiss durch harte Arbeit und Einsatzwillen zu gefallen.

Wie es mit Velics Trainerlaufbahn weitergeht ist noch offen. Sicher würde er zuerst einmal
gerne die angefangene Saison mit dem FCPB möglichst erfolgreich beenden und zusammen
mit dem Team den Ligaerhalt feiern.

Perlens Sportchef Kurt Wiederkehr wird sich in den nächsten Monaten mit einer möglichen
Nachfolge auf dem Trainerposten beschäftigen und diese zu gegebener Zeit präsentieren.
Schon jetzt möchten die Verantwortlichen des FC Perlen-Buchrain Saba Velic für die
geleistete Arbeit und den unermüdlichen Einsatz für den Verein danken und ihm für seine
weitere fussballerische und private Zukunft alles Gute wünschen.

Werbung Booking.com