Am 21. April 2012 wird Ebikon wiederum zum Mekka des Laufsportes weit über die Landesgrenzen hinaus. Dafür sorgt der bekannte Rotseelauf, welcher dieses Jahr zum 43. Male ausgetragen wird.

ro. Zum 43. Male steht am Samstag, 21. April, der beliebte Rotseelauf auf dem Programm von über 1000 Läuferinnen und Läufern. In all den Jahren ist der Erfolg ungebrochen. Garant dafür ist die Läuferriege Ebikon, welche mit viel ideellem Einsatz jeweils für einen reibungslosen Verlauf bürgt.

Unter den zwölf Topläufen
Der Rotseelauf zählt zum LZ-Laufcup Zentralschweiz, welcher dieses Jahr zum zweiten Male durchgeführt wird. Dazu gehören zwölf Topanlässe mit rund 30’000 Teilnehmern! Das Ziel ist, die Zentralschweizer Laufszene zu beleben. Anreiz an mehreren Läufen mitzumachen, bietet die Verlosung von Preisen im Gesamtwert von über 28’000 Franken. Der Erfolg des Rotseelaufes liegt aber nicht primär beim Geld, sondern vor allem bei der fantastischen Laufstrecke rund um den bekannten Rotsee.

Vom Profi bis zum kleinen Amateur
Es ist jeweils eine bunte, durchmischte Schar, welche beim Rotseelauf ihre Kondition testet. In 21 Kategorien aufgeteilt starten Jugend, Schüler, Frauen und Männer über 1,2 bis 10 Kilometer lange Strecken. Darunter befinden sich jeweils auch bekannte Sportgrössen wie Victor Röthlin (er hat zweimal am Rotseelauf mitgemacht) oder Stanley Satil aus Kenia, welcher seit 2005 den Streckenrekord von 29:52 hält. Für einen allfälligen neuen Rekord winkt ein lukrativer Jackpot in der Höhe von 1100 Franken. Auch dieses Jahr werden wiederum die schnellste Rontalerin und der schnellste Rontaler auf der 10-km-Strecke gesucht.

Ein grosses Teilnehmerfeld
Bis eine Woche vor dem Start haben sich bereits gegen 800 Läuferinnen und Läufer definitiv angemeldet. Die Organisatoren um OK-Präsident Stefan Schillings rechnen bis am Samstag mit über 1000 Teilnehmern. Anmeldeschluss über das Internet ist heute Donnerstagabend, 19. April. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start möglich.
Der Startschuss und der Zieleinlauf erfolgt auf dem Pfarreiheimplatz beim Hotel Löwen. Für die Verpflegung ist bestens gesorgt: In der Wydenhof-Turnhalle steht eine leistungsfähige Festwirtschaft bereit. Weitere Informationen unter www.rotseelauf.ch.

———————————————————————————————

Programm (Start beim Hotel Löwen Ebikon)
10.00 Uhr Öffnung des Nachmelde-Corners
10.00 Uhr Öffnung Festwirtschaft und Village
12.30 Uhr Start Walking, Nordic Walking 7,7 km
12.40 Uhr Start Schüler 1,1 km
13.00 Uhr Start Schüler 2,3 km
14.00 Uhr Start Erwachsene Rotseelauf 10 km, 1. Block
14.03 Uhr Start Erwachsene Rotseelauf 10 km, 2. Block
15.20 Uhr Siegerehrungen Schüler
16.00 Uhr Siegerehrungen Erwachsene, jeweils in der 3-fach-Turnhalle Wydenhof
17.00 Uhr Ende der Veranstaltung