Am 08. August 2018 fand die 4. Raphael Diaz Golf Trophy im Golfpark Holzhäusern/Zug statt, an welcher über 100 Gäste teilnahmen. Der ehemalige NHL Spieler, aktuelle Captain der Schweizer Eishockey Nationalmannschaft sowie des EVZ engagiert sich mit seiner Trophy für den Nachwuchs und Eishockeysport. Raphael Diaz, begrüsste vor dem Golfturnier mit Freund & Turnierorganisator Florian Zimmermann alle Gäste persönlich. „Wow – fast auf den letzten Platz waren wir ausgebucht und eine super Stimmung“, meint Raphael Diaz. Das Wetter spielte mit und mit viel guter Stimmung starteten die Teilnehmer in 4er-Flights in die 18-Loch Anlage. Nach einer Golfrunde erwartete ein Apéro die einkehrenden Golfer auf der Terrasse des Golfclubrestaurants Albero, wo weitere Gäste für das Abendprogramm dazu stiessen. Florian Zimmermann führte und moderierte durch den Abend.

Unter den Gästen waren auch Raphaels‘ Teamkollegen wie Lino Martschini, Reto Suri, der neue EVZ Headcoach Dan Tanges, ehemalige Spieler wie Gaetan Voisard oder Lars Weibel sowie der Nationalmannschaftstrainer Patrick Fischer, welche die Raphael Diaz Golf Trophy rühmten und sein Captain unterstützen. Auch der Silberpokal der WM wurde den Teilnehmern nicht vorenthalten und präsentiert.

Nebst kulinarischen Highlights wie einem Deluxe BBQ war der Abend gespickt mit Highlights und Insights von Raphael Diaz. Ein Muss für jeden Eishockeyfan. Einblicke in die vergangene Saison beim EVZ, dem SpenglerCup, der Olympiade und natürlich der Weltmeisterschaft wurden mit persönlicher Note von Raphael Diaz erzählt.

Jedes Jahr werden zudem unverkäufliche Artikel zu Gunsten des Hockeynachwuchses versteigert. Nico Hischier (Number 1 Draft NHL) stellte ein signiertes NJ Devils Dress zur Verfügung, Raphael Diaz sein Captain Dress des SpenglerCup’s sowie ein sehr exklusiver EVZ Spielbesuch mit einem Blick hinter die Kulissen durch Raphael wurden versteigert für einen guten Zweck. Kurzerhand und spontan offerierte Patrick Fischer noch sein gespieltes Golfset, welche das EVZ Spielbesuch Package abrundete und in der Versteigerung stolze 10‘000.- ergaben. Die Stimmung war einzigartig, es wurde viel gelacht, auch Dank Komikern, welche sich erst als normales Service Personal ausgaben.

Raphael Diaz war überwältigt: „Es freut mich jedes Jahr die Golf Trophy durchführen zu dürfen, den Leuten ein gutes Erlebnis zu bieten und gleichzeitig diesen stolzen Betrag von Total CHF 32‘000.- für den Nachwuchs zu sammeln.“, sagt Raphael Diaz nach dem Event. Der Betrag wurde von ursprünglich 29‘410.- beim Verkünden dank sichtlich zufriedenen Gästen ad hoc auf 32‘000.- aufgerundet. „Raphi Diaz und Flo Zimmermann haben den Event spannend und sehr sympatisch gemacht“ meinte einer der Gäste dazu.

Bekannt für seine Bodenständigkeit, bedankte sich Raphel Diaz bei Gästen, Sponsoren und Partnern und Organisator Flo Zimmermann herzlich. Dieses gesammelte Geld wird direkt in den Nachwuchs investiert und Raphael Diaz wird bereits am 11. August die Raphael Diaz Hockey Trophy in Zug austragen, wo über 70 Kids angemeldet sind und kostenlos teilnehmen dürfen (https://www.raphaeldiaz.ch/hockey-trophy/) Reto Suri und Lino Martschini werden ihn „on ice“ unterstützen. Ein zweiter Betrag wird via Stiftung ENFI (http://www.stiftung-enfi.ch/) an Familien weitergeben, welche sich den Hockeysport nur schwer leisten können. „Das ist mir ein persönliches Anliegen, da ich auch aus einfachen Verhältnissen stamme und mir den Hockeysport nicht locker leisten konnte“.

Auch für 2019 ist eine weitere Raphael Diaz Golf Trophy geplant. Die Teilnahme ist für Golfer und Nichtgolfer möglich und öffentlich. Das Datum für die Trophy 2019 wird im Frühjahr kommuniziert. Seit der Erstaustragung der Raphael Diaz Golf Trophy im 2015, wurden stolze CHF 104‘363.- für den Eishockey Nachwuchs gesammelt.

Grosser Dank gilt den Sponsoren Helvetia, Schmid Bau, Porsche Zentrum Zug,

sowie den Partnern Bild&Ton AG, Villiger Cigars, Swisstanbul sowie dem Migros Golfpark Holzhäusern.