Kids-High School-Tennisturnier

Gruppe orange von links nach rechts: Tim Bächler; Paul Lachmann, Nevio Bachmann, Sven Blättler, Jeremy Stöckli, Francesco Calvia und Aaron Jugel (Foto André Ruf)

Am Sonntag, 26. Januar 2020 fand im Rahmen der Kids Tennis High School das rote resp. orange Tennisturnier in der Traglufthalle im Risch statt.

Ziel ist es, Kinder im Alter von 5-12 Jahre für das Turnier spielen zu begeistern. Eingeladen hatte die TCES-Juniorenabteilung mit den Turnierleitenden Aleksandra Stefanovic, André Ruf und Markus Bütler.

„Mir ist es wichtig, dass die Kinder Spass haben und mit einem lachenden Auge das Turnier
verlassen“, meinte André Ruf vom Leiterteam, „heute spielt jeder gegen jeden in zwei 8er Gruppen.“ 16 Kids hatten sich für das rote Tennisturnier angemeldet, das von 9.00 bis 11.00 Uhr stattfand und im Anschluss wurde für die sieben älteren Kinder das orange Tennisturnier ausgetragen. Konzentriert sah man alle spielen und ihre Punkte zählen. Denn nach jedem Match wurden ihre Punkte in einer Tabelle eingetragen und am Schluss zusammengezählt. Diese Punkte wurden dann beim Ausbildungsprogramm der Kids Tennis High School den Einzelnen gutgeschrieben – und können – je nach Anzahl – im Kids-Tennis Web-Shop gegen tolle Geschenke eingetauscht werden.

Vater André Weibel stand am Spielrand und brauchte seinen sechsjährigen Sohn Damian nicht anzufeuern, man sah ihm die Freude an. „Er konnte es kaum erwarten bis das Turnier losging. Und er ist mächtig stolz auf seinen Rucksack, den er dank seinen Punkten vom Kids Tennis High School Web-Shop bestellen konnte.“

Ein tolles Turnier mit grossem Spass für die Jugendlichen, das waren sich die vielen Eltern und Grosseltern am Spielrand einig – und für ihren Hunger war auch gesorgt, das Restaurantteam Nada Meyer und Anita Grob liessen keine Wünsche offen. Was wäre ein Turnier ohne Rangverkündigung – bei der ersten Gruppe siegte Leann Furrer vor Mathieu Fuchs und Jens Meier. Bei der zweiten Gruppe konnte sich Aidan Peterson als Sieger nennen. Zweit- und Drittplatzierte wurden Viktorija Vitez und Ilaria Kobza. Bei den orangen Teilnehmern siegte Paul Lachmann vor Tim Bächler und Aaron Jugel. Alle Kids durften einen Pokal in Empfang nehmen!

Ursula Hunkeler

Gruppe orange von links nach rechts: Tim Bächler; Paul Lachmann, Nevio Bachmann, Sven Blättler, Jeremy Stöckli, Francesco Calvia und Aaron Jugel (Foto André Ruf)

 

 

Werbung Booking.com