BUCHRAIN – Soccer Days 2017

Bereits zum 9. Mal fanden vom 13. bis 17. August die «Soccer Days» des Fussballclubs Perlen-Buchrain statt. Während dieser Woche waren 77 Juniorinnen und Junioren zusammen mit rund 20 Trainern und weiteren zahlreichen Helfern auf dem Areal der Schulhausanlage Hinterleisibach aktiv.

Wie immer lag der Schwerpunkt in der Verbesserung der fussballerischen Fähigkeiten. Mit interessanten Trainingseinheiten wurde diese durch die Trainer vermittelt. Neben der Kondition wurden auch Taktik und Technik gefördert. Auch die Torhüter konnten sich in speziellen Torhütertrainings bestens auf ihre Aufgaben für die neue Saison vorbereiten. Weiter wurden die Trainings durch vielfältige polysportive Aktivitäten ergänzt. Als Teamevent durften die Jüngsten in die Kids Arena Kinderparadies und Indoorspielplatz nach Emmen, die E- bis C-Junioren konnten ihr Können im Minigolf unter Beweis stellen.

Am Montagnachmittag besuchte Saba Velic, Trainer der 1. Mannschaft, die Junioren und forderte dabei speziell die C-Junioren, welche eine interessante aber intensive Trainingseinheit erleben durften. Am Dienstagabend fand das traditionelle Plauschturnier statt. Auch hier zeigten alle vorbildlichen Einsatz, der am Schluss mit einem Schnitzelbrot sowie einem Ice Tea belohnt wurde. Während der ganzen Woche konnten die Kinder auch ihre Schussgenauigkeit an einer Torwand testen. Damit die Fussballer und Fussballerinnen die vielen Trainingseinheiten überstehen konnten, war eine sportlergerechte und abwechslungsreiche Verpflegung unerlässlich. Diese Aufgabe meisterte die Küchencrew wie immer hervorragend.

Dank den Soccer Days konnte der FC Perlen-Buchrain einmal mehr die gute Infrastruktur in Buchrain, mit diversen Rasenfeldern, Kunstrasen, Hartplätzen, Turnhallen, Beachvolleyfeldern und Garderobenanlagen, optimal nutzen. Die Soccer Days 2017 waren aus Sicht des FC Perlen-Buchrain erneut ein voller Erfolg. Die Veranstalter hoffen natürlich, dass sich die Trainings auf die Ergebnisse der kommenden Meisterschaftsspiele positiv auswirken werden.